Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Bäume als Bereicherung für landwirtschaftliche Flächen

Ein Innovationskonzept für die verstärkte Umsetzung der Agroforstwirtschaft in Deutschland
 
: Böhm, Christian; Hübner, Rico
: Brünig, Gerd; Domin, Thomas; Ehritt, Julia; Kopplin, Christopher; Nawroth, Georg; Pecenka, Ralf; Sänn, Alexander; Schulze, Carmen; Skalda, Susann; Tsonkova, Penka; Würdig, Katharina; Zehlius-Eckert, Wolfgang

:
Volltext (PDF; )

Cottbus: Innovationsgruppe AUFWERTEN, 2020, 145 S., XIV
ISBN: 978-3-00-064735-2
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF (Deutschland)
FONA. Forschung für Nachhaltige Entwicklungen; 033L129
Innovationsgruppe AUFWERTEN - Agroforstliche Umweltleistungen Für WERTschöpfung und ENergie
Deutsch
Studie, Elektronische Publikation
Fraunhofer IAO ()
Forstwirtschaft; Landwirtschaft; Roadmap; Innovation; Deutschland

Abstract
Das Handbuch "Bäume als Bereicherung für landwirtschaftliche Flächen - Ein Innovationskonzept für die verstärkte Umsetzung der Agroforstwirtschaft in Deutschland" analysiert umfassend die aktuelle Situation der Agroforstwirtschaft in Deutschland und gibt Ideen und Anstöße für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen. Es soll die wesentlichen Möglichkeiten und Chancen der Agroforstwirtschaft in knapper Form so vermitteln, dass das Denken in Zusammenhängen erleichtert wird. Der Benutzer findet daher zahlreiche Querverweise zu Werkzeugen und methodischen Formaten, um die notwendigen Schritte auf dem Weg zu mehr Agroforstwirtschaft erfolgreich zu beschreiten. Sowohl praktische Erfahrungen als auch konzeptionelle Ideen werden prägnant und themenspezifisch aufbereitet. Das vorliegende Innovationskonzept richtet sich an alle Landwirte und Dienstleister, die sich mit den Grundlagen und Anwendungsbieten der Agroforstwirtschaft beschäftigen wollen, aber auch an Vertreter von Kommunen, der Planung, landwirtschaftliche Beratungsunternehmen, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit. Schwerpunktmäßig werden auch Aspekte herausgestellt, die für die Agrarverwaltung und -politik auf verschiedenen Ebenen von Interesse sein können. Im ersten Kapitel werden Hintergrundinformationen zur Notwendigkeit der Etablierung der Agroforstwirtschaft in Deutschland gegeben sowie die Vor- und Nachteile dieser Wirtschaftsweise erläutert. In Kapitel 2 werden die übergeordneten Ziele des anzustoßenden Innovationsprozesses definiert und Erfolgsfaktoren ermittelt. Damit die Handlungshinweise und die von den Autoren entwickelten Werkzeuge und Methoden für verschiedene Akteursgruppen anwendbar sind, werden diese akteursgruppenspezifisch aufbereitet und fallbezogen erklärt. Die Hauptkapitel 3 und 4 untergliedern sich in sieben thematische Handlungsfelder: 1) Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit, 2) Ökonomie, Geschäftsmodelle und Marketing, 3) Umweltleistungen, 4) Technik und Logistik, 5) Rechtliche und förderrechtliche Rahmenbedingungen, 6) Beratung, Aus- und Weiterbildung und 7) Partizipation und Balancierung von Interessen. Abschließend werden in Kapitel 5 die wichtigsten Meilensteine auf dem Weg zu mehr Agroforstwirtschaft in Deutschland aufgestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-621875.html