Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

PEAQ - Der neue ITU-Standard zur objektiven Messung der wahrgenommenen Audioqualität

 

Rundfunktechnische Mitteilungen 43 (1999), Nr.3, S.81-96
ISSN: 0035-9890
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IIS A ( IIS) ()
Gehör; Meßverfahren; Audiosignal; Übertragungsqualität; schnelle Fourier-Transformation; Filterbank; Simulation; Wahrnehmung; Signalpegel; Verzerrung; Korrelation; diskrete Fourier-Transformation; Validierung

Abstract
Ein standardisiertes Meßverfahren wurde von der ITU-R-Spezialistengruppe gesucht, das die wahrgenommene Audioqualität objektiv messen und die notwendigen physiologischen, psychoakustischen und kognitiven Vorgänge simulieren kann. Es existierten zwar verschiedene Modelle wie z.B. PERCEVAL (Perceptual Evaluation), POM (Perceptual Objective Measure) oder OASE (Objective Audio Signal Evaluation), die auch näher betrachtet werden - allerdings konnte keine der getesteten Modelle den Ansprüchen der Anwender genügen. Mit PEAQ (Perceptual Evaluation of Audio Quality) wurde schließlich ein Meßverfahren entwickelt, das im peripheren Gehörbereich aus Teilen aller Vorgängermodelle besteht und sowohl ein FFT (Fast Fourier Transformation)-basiertes als auch ein filterbankbasiertes Gehörmodell beinhaltet. Aufbau und Funktionsweise von PEAQ werden eingehend erläutert sowie die Leistungsfähigkeit des Modells dargestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-61398.html