Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Bruchmechanische Betrachtungen bei der Umstellung von Erdgasleitungen aus Stahl für den Transport von Wasserstoff

 
: Wackermann, K.; Huising, O.J.; Hoeveler, D.; Adämmer, F.

Energie-, Wasser-Praxis 91 (2020), Nr.9, S.18-25
ISSN: 0341-0323
ISSN: 1436-6134
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IWM ()
Erdgas; H2; Wasserstoff; Hydrogen

Abstract
Die bereits bestehende deutsche Gasinfrastruktur bietet für die Einspeisung, die Verteilung sowie die Speicherung von Wasserstoff großes Potenzial. Gleichwohl ist bekannt, dass gelöster Wasserstoff im Werkstoff zu einer Versprödung der Rohrleitung führen kann [1]. Bei der Umstellung einer Erdgastransportleitung für den Transport von Wasserstoff bzw. wasserstoffreicher Gase muss dieser Punkt sorgfältig geprüft werden, um die Integrität der Leitung auch nach der Umstellung nicht zu gefährden. Dieser Beitrag greift die Aspekte der ASME B31.122019 [2] sowie der ASME BPVC- VIII-32019 [3] anhand eines Beispiels für die bruchmechanische Bewertung einer Erdgastransportleitung unter Wasserstoffeinfluss auf. Dabei zielt der Text nicht auf eine umfassende Fitness for Service- Analyse ab, sondern fasst die Grundlagen des Wasserstoffeinflusses auf den Werkstoff zusammen und gibt darüber hinaus einen bruchmechanischen Ansatz, um die Lebensdauer bewerten zu können.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-608808.html