Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ganzheitliche Produktionssysteme

 
: Röhm, Maren; Wiendahl, Hans-Hermann; Denner, Timo; Schöllhammer, Oliver

:

Bauernhansl, Thomas (Hrsg.):
Fabrikbetriebslehre 1. Management in der Produktion
Wiesbaden: Springer Vieweg, 2020
ISBN: 978-3-662-44537-2
ISBN: 978-3-662-44538-9
ISBN: 3-662-44537-9
S.295-343
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IPA ()
Fertigungssystem; Führungskraft; GPS Ganzheitliches Produktionssystem; Operatives Management

Abstract
Dieses Kapitel behandelt Ganzheitliche Produktionssysteme (GPS) als zentralen Baustein der operativen Führung produzierender Unternehmen. Die Kapitelstruktur folgt den Fragen Wozu?, Womit? und Wie?: Eine inhaltliche Einführung mit kurzem historischem Abriss erklärt das ‚Wozu sind Ganzheitliche Produktionssystem notwendig?‘ sowie die für das Verständnis notwendigen Begriffsdefinitionen. Aufbauend auf den Grundüberlegungen zur Führung in Ganzheitlichen Produktionssystemen sowie Kennzahlen als Führungsinstrument beschreiben die GPS-Prinzipien und -Methoden, also das ‚Womit wird gearbeitet?‘. Das Einführungsvorgehen (Wie kann ein GPS eingeführt werden?) sowie ein Ausblick schließen das Kapitel. Im Wertschöpfungsmodell der Produktion (Kap. 2) behandeln GPS die Ebenen vom Arbeitssystem bis zur Fabrik (Strukturperspektive). GPS führen die Wertschöpfung operativ, gehören also zu den Führungsprozessen (Prozessperspektive). GPS beziehen sich zunächst auf den Betrieb, durch die Verbesserungsaktivitäten schließen diese außerdem auch die Produktionsgestaltung mit ein (Systemperspektive). Abb. 8.1 visualisiert den Betrachtungsgegenstand.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-608533.html