Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Simulationsszenarien für Gebäudeenergiesimulation in frühen Planungsphasen

 
: Eckstädt, Elisabeth; Paepcke, Anne; Hentschel, Alexander; Schneider, André; Nicolai, Andreas

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-6032492 (426 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 5450cad8f264014ca4360b97c705d622
Erstellt am: 6.10.2020


Monsberger, M. ; Graz University of Technology; International Building Performance Simulation Association -IBPSA-:
BauSIM 2020, 8th Conference of IBPSA Germany and Austria. Proceedings : 23-25 September 2020, Graz
Graz: Verlag der TU Graz, 2020
ISBN: 978-3-85125-786-1
S.233-239
International Building Performance Simulation Association (IBPSA Conference) <2020, Online>
BauSIM Konferenz <8, 2020, Online>
Bundesministerium fur Wirtschaft und Energie BMWi (Deutschland)
6. EFP; 03ET1603A; FMI4BIM
Standardisierte Schnittstelle für Verhaltensmodelle von Anlagen-, Gebäudekomponenten und Nutzungsszenarien für die BIM-basierte Planung und Operation unter Verwendung von FMI
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IIS, Institutsteil Entwurfsautomatisierung (EAS) ()

Abstract
Der vorliegende Beitrag widmet sich der intensiven Analyse des Gebäudeplanungsprozesses nach deutschen Richtlinien für die Gewerke Architektur, Bauphysik, Heizung, Lüftung, Kälte und Gebäudeautomation. Ziel ist es herauszuarbeiten, wie die Gebäudesimulation einen Beitrag leisten kann, die Planungsqualität zu erhöhen. Aus der Analyse ergeben sich sechs Simulationsszenarien, welche durch unterschiedliche Fragestellungen und Datenverfügbarkeit gekennzeichnet sind. Diese Szenarien bilden den Ausgangspunkt für künftige Untersuchungen, bei denen verfügbare Softwarewerkzeuge evaluiert werden sollen um Potenziale zu identifizieren, welche einen Einsatz dieser Tools in der Praxis ermöglichen.

 

The present paper is dedicated to the intensive analysis of the building planning process according to German guidelines for architecture, building physics, heating, ventilation, cooling and building automation. The goal is to investigate how building simulation can contribute to improve the quality of planning. The analysis results in six simulation scenarios, which are characterized by different questions and data availability. These scenarios form the starting point for future investigations in which available software tools are to be evaluated in order to identify potentials that enable these tools to be used in practice.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-603249.html