Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Terahertz-basierte zerstörungsfreie Prüfung (ZfP). Das Unsichtbare sichtbar machen

Terahertz based non-destructive testing (NDT). Making the invisible visible
 
: Nüßler, D.; Jonuscheit, J.

:
Volltext ()

Technisches Messen : TM 88 (2021), Nr.4, S.199-210
ISSN: 0340-837X
ISSN: 0171-8096 (Print)
ISSN: 2196-7113 (Online)
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz, Elektronische Publikation
Fraunhofer FHR ()

Abstract
Etablierte Methoden, die auf Röntgenstrahlen, Ultraschall, Thermographie, Wirbelstrom und optischen Methoden basieren, sind in der Fehlererkennung und Strukturanalyse sehr effektiv. Insbesondere bei der zerstörungsfreien Prüfung von faserverstärkten Kunststoffen oder Schäumen sowie von Sandwich- und Hohlstrukturen stoßen sie jedoch an ihre Grenzen. Die Terahertz-Technologie bietet hier eine innovative Methode zur Überwindung dieser Schwierigkeiten. In den letzten Jahren wurden große Fortschritte bei der Industrialisierung dieser Technologie erzielt. In diesem Beitrag werden die industriell relevanten Techniken und deren Anwendungen vorgestellt.

 

Established methods based on X-rays, ultrasound, thermography, eddy current, and optics are very effective in fault detection and structural analysis. However, these methods are limited for some applications, for example, the non-destructive testing of fiber-reinforced plastics, foams, and sandwich or hollow structures. In these cases, terahertz technology offers an innovative method to overcome these limitations. Tremendous advances have been made in this new technology in terms of their industrialization in recent years. This paper presents techniques for use in industrial applications.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-595978.html