Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zyklisches Werkstoffverhalten sprühkompaktierter Aluminiumwerkstoffe. Kennwerte für die Bauteilbemessung: Von der Probe zum Bauteil

Herrn Prof. Dr-.Ing. Cetin Morris Sonsino zum 60. Geburtstag gewidmet
The fatigue behaviour of spray compacted aluminium materials. Material properties for component design data: From specimen to component
 
: Dsoki, C. el; Landersheim, V.; Kaufmann, H.; Bruder, T.; Krug, P.; Bohn, T.; Müller, C.

:

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik 37 (2006), Nr.12, S.1006-1017
ISSN: 0933-5137
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer LBF ()
Sprühkompaktieren; dehnungsgeregelt; zyklischer Kennwert; Werkstoffvolumen; Schwingbeanspruchung; Werkstoff; Aluminium; Bauteil

Abstract
Sprühkompaktierte Hochleistungsaluminiumlegierungen (DISPAL = DISpersionsverfestigtes ALuminium) zeichnen sich durch hohe Festigkeiten, hohe E-Moduli, guten Verschleißwiderstand und niedrige thermische Ausdehnungskoeffizienten aus. Der Einsatz dieser Werkstoffe und das gestiegene Interesse der Automobilindustrie begründen sich in diesen Eigenschaften. Im Rahmen eines bilateralen Projektes wurden unter Variation von verschiedenen Parametern sowohl dehnungs- als auch kraftgeregelte Versuche durchgeführt, um das Verhalten unter zyklischer Belastung dieser Werkstoffe zu beschreiben.

 

Spray compacted, high performance aluminium alloys (DISPAL = DISpersion hardened Aluminium) are characterised by their high strength, high Young's modulus, good wear resistance and low coefficient of thermal expansion. These properties vindicate both the application of these materials and the increasing interest of the automobile manufacturers. Within the framework of a bilateral project, tests were carried out by varying different parameters under both strain- and load-controlled conditions in order to describe the fatigue behaviour of these materials.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-59509.html