Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

EcoTrain - der vorausschauende Hybridtriebzug für die Erzgebirgsbahn

 
: Fichtl, Holger; Beims, Martin; Claus, Sören

:
Volltext ( - Link zum gesamten Tagungsband)

Doncker, R.W. de ; TH Aachen -RWTH-:
IRSA 2017, 1st International Railway Symposium Aachen. Proceedings : Aachen, Germany, 28-30 November 2017
Aachen: RWTH, 2018
S.29-43
International Railway Symposium Aachen (IRSA) <1, 2017, Aachen>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IVI ()

Abstract
Der EcoTrain ist ein innovativer Triebzug, in welchem zahlreiche neuartigen Ansätze integriert werden. Die Fahrzeugeffizienz und die Wirtschaftlichkeit werden durch den seriellen hybriden Antriebsstrang, vollelektrische Klimaanlagen mit dem klimafreundlichen Kältemittel CO2, sowie bedarfsgerecht ansteuerbare Hilfbetriebe gesteigert. Der hybridisierte Antriebsstrang eröffnet neue Freiheitsgrade in der Betriebsweise des Fahrzeuges, wie partielles rein elektrische Fahren, Motor-Start-Stopp während der Fahrt oder das schnelle Laden des Energiespeichers mittels wegseitiger Nachladeeinrichtungen. Eine Voraussetzung ist die Integration eines prädiktiven Energiemanagements, welches für den EcoTrain durch das Energie-Effizienz-Modul (EEM) realisiert wird. Auf Basis des geplanten Umlaufes des Fahrzeuges, dem aktuellen betrieblichen Fahrplan, der aktuellen Fahrplanlage, der Streckentopologie sowie der Infrastrukturdaten errechnet das EEM Steuerungsparameter für das Antriebssystem. Durch die prädiktive Führung des Energieinhaltes des elektrischen Energiespeichers wird ein zuverlässiger Betrieb des Fahrzeuges sichergestellt. An einem ausgewählten Beispiel wird die Funktionsweise des Energiemanagements erläutert.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-593156.html