Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Power-to-Gas-System Standortanalyse im internationalen Vergleich

 
: Zhang, Jianbin
: Schneider, P.; Birth, Torsten

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-5930075 (3.0 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 25986e97c40af79e7d0be9b3eeb87048
Erstellt am: 27.6.2020


Magdeburg, 2018, 167 S.
Magdeburg, Hochschule, Master Thesis, 2018
Deutsch
Master Thesis, Elektronische Publikation
Fraunhofer IFF ()

Abstract
Im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen wie Erdöl oder Kohle gibt es vielen Vorteile bei erneuerbare Energien, wie zum Beispiel Solarstrom durch PV-Anlagen unbegrenzt verfügbar, und erneuerbare Energien können weltweit verwendet werden, ohne dass lange und teure Transporte erforderlich sind. Es gibt auch offensichtliche Mängel, wie zum Beispiel die starke Abhängigkeit der Wind- und Sonnenenergie von der Witterung, die dazu führt, dass es nicht möglich ist, ständig Strom zu liefern. Und es wird viel zusätzliche Energie erzeugen. Um dieses Problem zu lösen, wird Power to Gas als fortschrittliche Energiespeichertechnologie verwendet[92].
Hier wird überschüssiger Strom aus erneuerbarer Energie durch Elektrolyse von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff umgewandelt. Wasserstoff kann direkt gespeichert oder mit Kohlendioxid durch Methanisierung umgewandelt werden, um Methan zu bilden, das den Hauptbestandteil von Erdgas darstellt. Das erzeugte Methan kann in Erdgasnetz gespeichert werden.
Dieser Masterarbeit ist über den aktuellen internationalen Stand der Technik bei Power-to-Gas in der Welt, dazu gibt es aktuelle Technologie und Anlagenbeispiele über Power-to-Gas. Gleichzeitig wird hier das Potenzial erneuerbarer Energien auf verschiedenen Kontinenten verglichen und Länder mit relativ großem Potenzial erneuerbarer Energie ausgewählt, um einen geeigneten Standort für den Aufbau von Power-to-Gas-Anlagen zu erhalten. Der Prozess für diese Auswahl erfolgt hauptsächlich durch eine große Menge an Datenerfassung und Bewertung der Daten.
Jedes Land erhält eine entsprechende Punktzahl für die endgültige Auswahl. Repräsentative Länder werden in den Ländern ausgewählt, die auf jedem Kontinent ausgewählt wurden, und ihre lokalen Bedingungen werden analysiert, um einen geeigneten Bereich für den Aufbau von Power-to-Gas-Anlagen zu bestimmen. Letztendlich wird die Möglichkeit des Aufbaus von Power-to-Gas-Anlagen durch die Untersuchung lokaler Richtlinien und Gesetze weiter bestätigt.

 

Unlike fossil fuels such as oil or coal, there are many benefits in renewable energy, such as solar power through PV systems available indefinitely, and renewable energy can be used worldwide without the need for long and expensive transports. There are also obvious shortcomings, such as the strong dependence of wind and solar energy on the weather, which means that it is not possible to constantly supply electricity. And it will generate a lot of extra energy. To solve this problem, Power to Gas is being used as an advanced energy storage technology
Excess electricity from renewable energy is converted by electrolysis of water into hydrogen and oxygen. Hydrogen can be stored directly or converted with carbon dioxide through methanation to form methane, which is the main constituent of natural gas. The generated methane can be stored in natural gas network for storage.
This master thesis shows the current international state of the art in Power-to-Gas in the world, as well as current technology and plant examples about Power-to-Gas. At the same time, it compares the potential of renewable energies on different continents and selects countries with a relatively high potential of renewable energy in order to obtain a relatively suitable location for the construction of power-to-gas plants. The process for this selection is mainly through a large amount of data collection and evaluation of the data. Finally, each country receives a corresponding score for the final selection.
Finally, representative countries are selected in the countries selected on each continent, and their local conditions are analyzed to determine a suitable area for the construction of power-to-gas plants. Finally, the possibility of building power-to-gas plants is further confirmed by researching local regulations and laws.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-593007.html