Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kognitive Assistenzsysteme in der Prozessindustrie. Ergebnisse eines partizipativen Gestaltungsansatzes

 
: Keller, Alinde; Haase, Tina

Gesellschaft für Arbeitswissenschaft -GfA-:
Arbeit interdisziplinär. Analysieren, bewerten, gestalten : 65. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, 27. Februar - 1. März 2019, Dresden
Dortmund: GfA-Press, 2019
ISBN: 978-3-936804-25-6
Paper B.2.5, 6 S.
Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA Kongress) <65, 2019, Dresden>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IFF ()

Abstract
An Instandhalter komplexer verfahrenstechnischer Anlagen in der Prozessindustrie werden hohe Anforderungen gestellt. Kognitive Assistenzsysteme sind ein Ansatz, Instandhalter bei einer schnellen Fehlerbehebung und der Weitergabe des erfolgskritischen Erfahrungswissens zu unterstützen. Der Betrag stellt ein kognitives Assistenzsystem vor, welches die unternehmensübergreifenden Anforderungen von Instandhaltungsaufgaben in der Prozessindustrie technisch abbildet sowie an die vorhandene IT-Infrastruktur anpassbar ist. Der gewählte partizipative Gestaltungsansatz trug dazu bei, die unternehmens- und nutzerspezifischen Anforderungen in das System zu integrieren und Arbeitspersonen zur Eingabe bedarfsgerechter Inhalte zu befähigen. Das Assistenzsystem führt so zur Erschließung neuer Potenziale einer qualifikationsorientierten Gestaltung von Arbeit.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-592886.html