Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Straße der Zukunft

 
: Stroh, Felix; Heydkamp, Constanze; Wendnagel-Beck, Angela

:
Volltext (PDF; )

Schrenk, Manfred (Ed.) ; Competence Center of Urban and Regional Planning -CORP-, Schwechat-Rannersdorf:
REAL CORP 2020. Shaping Urban Change. Online resource : Livable City Regions for the 21st Century; Proceedings of the 25th International Conference on Urban Planning, Regional Development and Inion Society; 15-18th September 2020, Aachen, Germanyformat
Wien: CORP, 2020
https://archive.corp.at/cdrom2020/
ISBN: 978-3-9504173-9-5 (Print)
ISBN: 978-3-9504173-8-8 (CD-ROM)
S.821-834
Urban Planning, Regional Development and Information Society (International Conference) <25, 2020, Aachen>
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF (Deutschland)
FONA-Ressourceneffiziente Stadtquartiere für die Zukunft“ (RES:Z); 033W112A
Straße der Zukunft
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IAO ()

Abstract
Urbane Straßen erfüllen neben der bedeutsamen und offensichtlichen verkehrstechnischen Verbindungs- und Erschließungsfunktion weitere wichtige Funktionen für die Stadt: Sie sind Wirtschaftsraum, soziokultureller Aktionsraum und ökologischer Puffer für den Temperatur-, Wasser- und Schadstoffhaushalt. Aufgrund dieser vielfältigen Bedeutung wirken sich aktuelle Trends und Entwicklungen in den unterschiedlichen Bereichen maßgeblich auf den Straßenraum aus und fordern neue Konzepte hinsichtlich Planung, Umsetzung und Instandhaltung. Wie die Entwicklung von zukunftsfähigen Straßen mit Blick auf gegebene Herausforderungen gestaltet werden kann und wie dabei Technologieinnovationen Eingang finden können, wird im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts „Straße der Zukunft“ durch die beiden Fraunhofer-Institute IAO und IGB gemeinsam mit dem Praxispartner Drees & Sommer Infra Consult und den Kommunen Ludwigsburg und Erlangen erforscht. Im Projekt werden zwei Musterstraßen in den Partnerkommunen baulich umgesetzt. Dabei fließen wissenschaftliche Erkenntnisse aus dem Projekt in den Prozess ein, um vor Ort den Einsatz innovativer Lösungen zu erproben. In diesem Beitrag wird zunächst ein Überblick über die Entwicklung und Bedeutung der vielschichtigen Dimensionen der Straße gegeben. Neben einer historischen Einordnung werden dafür die Funktionen beleuchtet, die Straßen im Stadtgefüge erfüllen sowie aktuelle Trends diskutiert, die auf die Straße der Zukunft einwirken. Abschließend werden zwei im Forschungsprojekt erarbeitete Extremszenarien für den Straßenraum 2030 „Highway of Data“ und „Grüne Lunge“ vorgestellt und ein Ausblick für deren Integration gegeben. Das übergeordnete Forschungsinteresse für den weiteren Projektverlauf ist es zu verstehen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit in einer gemeinsamen Planungsperspektive integriert werden können.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-589980.html