Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Fraunhofer Forschungscluster programmierbare Materialien: Produktentwicklung (PE) & Mechanik (PM)

Vortrag gehalten bei NORTEC 2020 - Fachmesse für Produktion, 21.01-24.01.2020, Hamburg
 
: Lichti, Tobias; Weisheit, Linda; Pretsch, Thorsten

:
Präsentation urn:nbn:de:0011-n-5867983 (1.7 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: df31f931223acf126e148d9e15cc47fd
Erstellt am: 7.5.2020


2020, 27 Folien
Fachmesse für Produktion "NORTEC" <2020, Hamburg>
Deutsch
Vortrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IWU ()
Fraunhofer ITWM ()
Fraunhofer IAP ()
programmierbare Materialien; Workflow; Interdisziplinarität; Metamaterial

Abstract
Programmierbare Materialien sind Materialien und Materialkombinationen, die über die gezielte Gestaltung ihrer inneren Struktur komplexe Funktionalität und lokal unterschiedliche Funktionen abbilden können, für deren Realisierung bis jetzt ganze Systeme benötigt wurden. Anders als Smart Materials gehen sie über die Nutzung bereits vorhandener Materialeigenschaften hinaus. Für die Entwicklung Programmierbarer Material ist eine intensive Zusammenarbeit zwischen den verschiedensten Disziplinen entlang des Entwicklungszyklus Bedingung. Um dies zu gewährleisten analysiert das Fraunhofer Cluster of Excellence Programmable Materials CPM die interdisziplinären Workflows und entwickelt Tools zur eineindeutigen Kommunikation und Effektivierung der Entwicklung. Am Beispiel einer peristaltischen Pumpe aus mechanisch programmierbaren Materialien werden im Vortrag Workflow und Tools vorgestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-586798.html