Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Drohnenabwehr durch High Power Electromagnetics (HPEM)

Marian Lanzrath, Wissenschaftler Geschäftsfeld Elektromagnetische Effekte und Bedrohungen, Fraunhofer INT
 
: Lanzrath, Marian

:
Volltext (PDF; - Gesamtes Heft)

Proll, R. Uwe (Hrsg.) ; Behörden Spiegel-Gruppe, Bonn; Anwenderforum für Fernmeldetechnik, Computer, Elektronik und Automatisierung -AFCEA-, Bonn:
AFCEA 2020. Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen INT
Bonn: Behörden Spiegel-Gruppe, 2020
ISBN: 978-3-934401-54-9
S.44-45
Deutsch
Aufsatz in Buch, Elektronische Publikation
Fraunhofer INT ()

Abstract
Durch ihre Aufklärungs- und Zuladungsfähigkeit (z. B. Explosivkörper) stellen unbemannte Flugsysteme (UAS - Unmanned Aircraft System) eine Bedrohung für militärische und zivile Einrichtungen dar. Effektoren auf Basis von Quellen starker elektromagnetischer Strahlung (HPEM) könnten sich angesichts einer zunehmenden Autonomie der UAS als eine vielversprechende Alternative zu anderen Abwehrmaßnahmen erweisen. Die Elektronik der vorwiegend für den zivilen Markt entwickelten Systeme ist nur für die im öffentlichen Raum zulässige elektromagnetische Hintergrundbelastung ausgelegt. Technische Wirksysteme, welche elektromagnetische Felder weit oberhalb dieses gesetzlichen Schutzrahmens erzeugen, können direkt auf Prozesse innerhalb der Bordelektronik störend einwirken.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-586362.html