Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Spektralanalysesystem zum Aufnehmen eines Spektrums

Spectral analysis system for capturing a spectrum
 
: Knobbe, Jens; Grüger, Heinrich

:
Frontpage ()

DE 102018205401 A1: 20180410
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IPMS ()

Abstract
Spektrometer zum Aufnehmen eines Spektrums, umfassend eine Eintrittsöffnung, ein dispersives optisches Element und eine reflektive abbildende Optik mit zumindest einem optischen Funktionselement, die einen Strahlengang von der Eintrittsöffnung über das dispersive optische Element auf eine Austrittsöffnung und/oder Detektorfläche des Spektrometers definiert, und ein Trägerbauteil, das ein flaches Strahlengangvolumen mit zumindest zwei seitlichen Öffnungen definiert. Zumindest zwei der Eintrittsöffnung, der Austrittsöffnung und/oder Detektorfläche, des zumindest einen optischen Funktionselements und des dispersiven optischen Elements sind in zumindest zwei Bauteilen integriert. Die zumindest zwei Bauteile sind an dem Trägerbauteil an den zumindest zwei seitlichen Öffnungen befestigt, so dass der Strahlengang größtenteils quer zu einer Dickerichtung des Strahlengangvolumens verläuft.

 

Spectral analysis system for capturing a spectrum including an inlet opening, a dispersive optical element and reflecting imaging optics having at least one optical functional element defining an optical path from the inlet opening across the dispersive optical element onto an outlet opening and/or detector area of the spectral analysis system and a carrier member defining a flat optical path volume with at least one lateral opening. The dispersive optical element is configured in a stationary manner. At least one of the inlet opening, the outlet opening and/or detector area, the at least one optical functional element and the dispersive optical element are integrated in at least one member. The at least one member is mounted on the carrier member at the at least one lateral opening, such that the optical path largely runs transversely to a thickness direction of the optical path volume.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-586100.html