Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren und Vorrichtung zum Konfigurieren einer Ausführungseinrichtung und zum Erkennen eines Betriebszustands derselben

Method and device for configuring an execution means and for detecting a state of operation thereof
 
: Dropmann, Christoph; Jahic, Jasmin; Lisberg, Mikkel; Munk, Peter; Peper, Christian; Schweizer, Markus; Thaden, Eike Martin; Uecker, Denis

:
Frontpage ()

DE 102017116081 A1: 20170718
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IESE ()

Abstract
Verfahren zum Konfigurieren wenigstens einer Ausführungseinheit (100) zur Erkennung eines Betriebszustands der wenigstens einen Ausführungseinheit, umfassend Zuordnen eines ersten Replikats (104-1) einer Anwendungssoftware zur Ausführung auf wenigstens einem Rechenkern (101-1, ..., 101-N) der wenigstens einen Ausführungseinheit (100) abhängig von Information über wenigstens eine Hardware oder über wenigstens ein Betriebssystem der wenigstens einen Ausführungseinheit (100), Zuordnen eines zweiten Replikats (104-2) der Anwendungssoftware zur Ausführung auf dem wenigstens einen Rechenkern (101-1, ..., 101-N) der wenigstens einen Ausführungseinheit (100) abhängig von der Information über die wenigstens eine Hardware oder über das wenigstens eine Betriebssystem der wenigstens einen Ausführungseinheit (100), Zuordnen wenigstens einer Vergleichslogik zur Ausführung auf wenigstens einem Rechenkern (101-1, ..., 101-N) der wenigstens einen Ausführungseinheit (100) zum Vergleichen von erster Information über ein erstes Ergebnis der Ausführung des ersten Replikats (104-1) mit zweiter Information über ein zweites Ergebnis der Ausführung des zweiten Replikats (104-2) zur Bestimmung eines Vergleichsergebnis, Konfigurieren einer Erkennungslogik zur Ausführung auf wenigstens einem Rechenkern (101-1, ..., 101-N) der wenigstens einen Ausführungseinheit (100) zur Erkennung des Betriebszustands der wenigstens einen Ausführungseinheit (100) abhängig vom Vergleichsergebnis, Konfigurieren einer Schnittstelle zur Ausführung auf wenigstens einem Rechenkern (101-1, ..., 101-N) der wenigstens einen Ausführungseinheit (100) zum Lesen der ersten Information und zum Lesen der zweiten Information mittels der Schnittstelle, wobei die Schnittstelle die erste Information und die zweite Information aus wenigstens einem Speicher der wenigstens einen Ausführungseinheit (100) zum Zugriff unabhängig von der Hardware und unabhängig von dem Betriebssystem der wenigstens einen Ausführungseinheit (100) bereitstellt.Verfahren und Vorrichtung zur Erkennung eines Betriebszustands wenigstens einer derart konfigurierten Ausführungseinheit (100)

 

A method/device for configuring at least one execution unit for detecting a state of operation of the one execution unit, the method/device comprising at least assigning a first replica of an item of application software for the purpose of execution on at least one computing core of the execution unit depending on information relating to at least one item of hardware or relating to at least one operating system of the execution unit assigning a second replica of the application software for the purpose of execution on the computing core of the execution unit depending on the information relating to the at least one item of hardware or relating to the operating system of the execution unit.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-585852.html