Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Systematische Ermittlung von Emissionsdaten bei der thermischen Umsetzung unterschiedlicher Laubabfallfraktionen. Schlussbericht

SET-Laub; Laufzeit des Vorhabens: 01.09.2016 bis 31.03.2019
 
: Stahl, Esther; Danz, Philipp; Behling, Julia
: Meiller, Martin; Lippmann, Steffen; Walberer, Julian

:
Volltext (PDF; )

Oberhausen: Fraunhofer UMSICHT, 2019, VIII, 92 S.
Bundesministerium fur Wirtschaft und Energie BMWi (Deutschland)
03KB111A
Deutsch
Bericht, Elektronische Publikation
Fraunhofer UMSICHT Oberhausen ()
Laub; Verbrennung; Bioabfall; Aufbereitung

Abstract
Laub fällt im Herbst in großen Mengen an und wird üblicherweisekompostiert. Gleichzeitig weist Laub relevante Heizwerte auf, so dass eine energetische Nutzung insbesondere für Kommunen interessant ist. Zur Bewertungder Brennstoff- und Verbrennungseigenschaften dieses Stoffstroms wurden im Rahmen eines Forschungsprojekts umfangreiche Analysen von insgesamt vier Laubfraktionen über zwei Jahre durchgeführt und Aufbereitungs- und Lagerungsmethoden untersucht (Silierung, Trocknung, Siebung, Brikettierung, Pelletierung). Anschließend wurden die bereitgestellten Proben in einer praxisnahen Rostfeuerung(440 kWth) verbrannt und das Verbrennungsverhalten sowiedie entstehenden Emissionen ermittelt. Es wurde deutlich, dass die Methoden der Sammlung und der Aufbereitung einen starken Einfluss auf die Verunreinigungen im Laubhaben. Durch eine Siebung des Laubs konnte eine Abreicherung an Asche- und Schwermetallgehalten erreicht werden. Die hergestellten Laubbriketts zeigten unabhängig ihrer Herkunft gute Verbrennungseigenschaften. Die Emissionswerte lagen bis auf den Parameter Gesamtstaub unter den Grenzwerten der TA Luft. Dabei musste die Rostgeschwindigkeit der Verbrennungsanlage angepasst werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-574497.html