Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

A Design Study on the Joy of Use in Information Visualization for Cybersecurity Analysis for Home Users

 
: Ahmad, Salmah
: Kuijper, Arjan; Schufrin, Marija

Darmstadt, 2019, 92 S.
Darmstadt, TU, Master Thesis, 2019
Englisch
Master Thesis
Fraunhofer IGD ()
user experience; cyber security; data visualization; usability; user study; Lead Topic: Smart City; Research Line: Computer graphics (CG); Research Line: Human computer interaction (HCI); information visualization; Visual analytics

Abstract
In today's society, most people are connected to the internet at least once a day, while the overall awareness for cyber security is still low. Especially average users without much expertise in IT can find it hard to connect to the domain of cyber security. This thesis takes the approach of Joy of Use to increase engagement and enjoyment for users. For this, several concepts relating to Joy of Use are described and aspects of Joy of Use are compiled. On the basis of an existing information visualization interface for the exploration of network traffic for home users, this thesis examines which strategy can best increase the Joy of Use. To work on closing the gap between home user and the domain of cyber security, three concepts are developed on top of the existing interface. These concepts utilize Joy of Use methods to increase enjoyment of a user. A preliminary online study is conducted to characterize the target user. This helps in developing the concepts while keeping the target user's needs in mind. Each of these concepts focuses on a strategy to increase Joy of Use in relation to finding unsecure connections in one's own network traffic. They are then used to develop prototypes to evaluate in a design study. The design study is conducted as an on-site user study where participants have to evaluate their emotional state and the perceived Joy of Use after using each prototype. The results are statistically evaluated. This thesis concludes that utilizing Joy of Use techniques in presenting abstruse topics can help home users to gain awareness and initiative in learning about cyber security.

 

In der heutigen Gesellschaft sind die meisten Menschen mindestens einmal täglich online, während das allgemeine Bewusstsein für Cybersicherheit noch gering ist. Vor allem für durchschnittliche Nutzer ohne viele IT-Kenntnisse kann es schwierig sein, sich mit dem Bereich der Cybersicherheit zu befassen. Diese Arbeit nutzt den Joy of Use-Ansatz, um die Selbstbeteiligung und die Freude für die Nutzer zu erhöhen. Dazu werden mehrere Methoden, die der Joy of Use nahe sind, beschrieben und Aspekte von Joy of Use erarbeitet. Auf der Grundlage einer bestehenden Informationsvisualisierungsschnittstelle für die Erkundung des Netzwerkverkehrs für Heimnutzer untersucht diese Arbeit, welche Strategie die Joy of Use am besten steigern kann. Um die Lücke zwischen Laien und dem Bereich der Cybersicherheit zu vermindern, werden drei Konzepte entwickelt, die auf der bereits existierenden Schnittstelle zur Visualisierung von Netzwerkdaten aufbauen. Diese Konzepte nutzen Joy of Use-Methoden, um den Freude eines Benutzers zu steigern. Eine Online-Vorstudie wird durchgeführt, um den Ziel-Nutzer zu charakterisieren. Dies hilft bei der Entwicklung der Konzepte unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des Ziel-Nutzers. Jedes dieser Konzepte konzentriert sich auf eine Strategie zur Steigerung der Joy of Use in Bezug auf das Auffinden unsicherer Verbindungen im eigenen Netzwerkverkehr. Diese helfen dann bei der Entwicklung der Prototypen, die in einer Designstudie ausgewertet werden. Die anschließende Designstudie wird als Nutzer-Studie vor Ort durchgeführt, bei der die Teilnehmer nach der Verwendung jedes Prototypen ihren emotionalen Zustand und die wahrgenommene Joy of Use bewerten. Die Ergebnisse werden statistisch ausgewertet. Diese Arbeit schließt damit, dass die Verwendung von Joy of Use-Techniken bei der Präsentation unzugänglicher Themen den Heimanwendern helfen kann, Bewusstsein und Initiative beim Lernen über Cybersicherheit zu gewinnen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-569675.html