Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Natural language processing

 
: Grigoleit, Sonja

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-5693469 (58 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 0cb70a74ec438ec8a8db85848eff3966
Erstellt am: 21.2.2020


Europäische Sicherheit & Technik : ES & T 68 (2019), Nr.4, S.69
ISSN: 2193-746X
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz, Elektronische Publikation
Fraunhofer INT ()
natural language processing; Sentimentanalyse; NLP; Chatbot; Mensch-Maschine-Interaktion

Abstract
Natural Language Processing (NLP) beschreibt computergestützte Techniken zur maschinellen Erkennung und Verarbeitung von natürlicher Sprache. Das Ziel ist dabei, die direkte Kommunikation zwischen Mensch und Computer auf der Basis natürlicher Sprache zu ermöglichen. NLP-Systeme gelten als einer der kompliziertesten Bereiche der Informatik, was daran liegt, dass die natürliche Sprache komplex und mehrdeutig ist und häufig Kontextinformationen notwendig sind, um einen Satz verstehen zu können. In den letzten Jahren wurden jedoch enorme Forschungsanstrengungen auf diesem Gebiet unternommen, so dass auch in den nächsten Jahren mit Fortschritten in den Bereichen maschinelle Übersetzung, Frage-Antwort-Systeme (wie Chatbots), Sentiment-Analyse oder automatisierte Zusammenfassungen zu rechnen ist.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-569346.html