Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Dynamische Werkstoffprüfung für mehr Sicherheit beim Lkw-Crash

Dynamic material testing for an improved crash safety of commercial vehicles
 
: Gerster, Tobias; Herrmann, Jürgen; Harwick, Wilfried

Christ, Hans-Jürgen (Hrsg.) ; Deutscher Verband für Materialforschung und -prüfung e.V. -DVM-, Berlin:
Werkstoffe und Bauteile auf dem Prüfstand. CD-ROM : Tagung Werkstoffprüfung 2019, Neu-Ulm, 3.-4. Dezember 2019
Berlin: DVM, 2019
S.225-230
Tagung Werkstoffprüfung <2019, Neu-Ulm>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer EMI ()
Kugelgraphit-Gusseisen; Werkstoffcharakterisierung; dynamische Dehnrate; Bauteilversuch Lkw-Komponente; Nutzfahrzeug-Crash

Abstract
Gemeinsam mit führenden Fahrzeugherstellern, Zulieferern und kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), die sich mit der Simulation von Crashvorgängen befassen, wird am Fraunhofer EMI an der Verbesserung des Crashverhaltens von Nutzfahrzeugen geforscht. Das Projekt thematisiert die Charakterisierung und Modellierung von Gusseisenwerkstoffen, die für sicherheitskritische Bauteile, wie Fahrwerkskomponenten und Lkw-Fahrerhauslager, eingesetzt werden.
Entscheidend ist die genaue Kenntnis des Verformungs- und Versagensverhaltens der Werkstoffe, um im Crashfall eine kontrollierte Energieabsorption durch das Bauteil sicherzustellen. Dafür werden die Werkstoffe einer Vielzahl von Experimenten unterzogen, um ihr mechanisches Verhalten genau zu studieren. Ergänzend werden bildgebende Verfahren, wie Metallographie und 3D-Laserscanning, eingesetzt, um Deformationen bei Proben und Bauteilen zu visualisieren. Solche digitalisierten Daten dienen dazu, die Ergebnisse der Simulationen zu validieren und deren Prognosefähigkeit sicherzustellen.

 

Together with leading car manufacturers, component suppliers and small and medium-sized enterprises (SME), which deal with the simulation of crash scenarios, Fraunhofer EMI studies for improvement of the crash performance of commercial vehicles. The project deals with the characterization and modelling of cast iron materials, which are safety relevant components like chassis components and driving cab supports for trucks. The exact knowledge of the deformation and failure behavior of the materials is essential to ensure a controlled energy absorption by the component. Different kinds of mechanical testing are conducted to study the mechanical behavior. In addition, imaging methods like metallography and 3D laser scanning are applied to visualize the deformation behavior of testing samples and components. Such digitalized data serve validation of simulation results and ensure their predictive ability.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-568439.html