Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Licht- und elektronenmikroskopische Untersuchung an hochverformtem Nickel mit submikrokristallinem Gefüge

Light and electron microscopy studies on highly deformed nickel with a submicrocrystalline structure
 
: Blank, C.; Kopylov, V.I.; Schneider, M.

Praktische Metallographie 41 (2004), Nr.12, S.589-604
ISSN: 0032-678X
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IFAM ()

Abstract
Equal Channel Angular Pressing (ECAP) ist eine innovative Technik zur schweren plastischen Verformung ohne signifikante Gestaltänderung. Sie ermöglicht die Herstellung metallischer Werkstoffe mit submikrokristallinem oder nanokristallinem Gefüge.
Die licht- und transmissionselektronenmikroskopische Untersuchung schwer plastisch verformten Nickels erweist sich als außerordentlich hilfreich für die Beschreibung der Gefügeentwicklung, insbesondere der Kornfeinung im submikrokristallinen Bereich. Es wurden zwei Verformungsgrade ausgewählt. Außerdem wird die Problematik der TEM-Probenpräparation im Hinblick auf etwaige Gefügeveränderungen diskutiert. Härtemessungen ergänzen die mikroskopischen Untersuchungen.

 

Equal Channel Angular Pressing (ECAP) is an innovative technique for severe plastic deformation without significant changes to the shape, which allows production of metallic materials with submicrocrystalline or nanocrystralline structures. Light and Transmission Electronic Microscopic (TEM) examination of nickel subjected to severe plastic deformation has proved to be extremely helpful in describing the development of its structure, particularly the increase in grain refinement in the submicrocrystalline range. Two degrees of deformation were selected. In addition, the article discusses problems involved in TEM sample preparation in relation to changes in the microstructure. Microscopic examinations are supplemented by hardness measurements.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-56732.html