Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Energieflexibilität im Industrial Smart Grid

Methodischer Ansatz zur Integration von Energieflexibilitätsmaßnahmen in ein industrielles Smart Grid
Energy Flexibility in Industrial Smart Grids - Methodical approach for incorporating energy flexibility measures in an Industrial Smart Grid
 
: Tristan, Alejandro; Emde, Alexander; Reisinger, Martin; Stauch, Martin; Sauer, Alexander

wt Werkstattstechnik online 109 (2019), Nr.5, S.301-306
https://www.werkstattstechnik.de/wt/
ISSN: 1436-4980
ISSN: 1436-5006
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPA ()
Energieeffizienz; flexibles Fertigungssystem; smart grid; Steuerung

Abstract
Durch den Übergang in Smart Grids erhalten Stromnetze die notwendige Flexibilität, um auf die steigende Volatilität der Stromversorgung zu reagieren. Das standardisierte Smart-Grid-Architecture-Modell und die Use-Case-Methodik dienen dabei als Rahmen, um Smart Grids zu entwickeln. Ein methodischer Rahmen für den Aufbau von Industrial Smart Grids fehlt derzeit noch, ist aber besonders notwendig, um Energieflexibilitätsmaßnahmen für Industrieanlagen umzusetzen. Der hier vorgestellte methodische Ansatz liefert eine Blaupause für den Aufbau eines Industrial Smart Grid für Energieflexibilität. Mithilfe der Anpassung des Smart-Grid-Architecture-Modells und der Use-Case-Methodik wird ein Industrial-Smart-Grid-Architecture-Modell umgesetzt.

 

Through their transition into Smart Grids, electrical power grids gain the neccesary flexibiltiy to respond to increasing electrical supply volatility. The standardized Smart Grid Architecture Model and Use Case Methodology serve as framework to develop Smart Grids. Currently, there is still a lack of such a methodical framework for setting up Industrial Smart Energy Grids and it is particularly necessary to implement energy flexibility measures in industrial plants. The methodical approach presented here provides a blueprint for building an Industrial Smart Grid for energy flexibility by adapting the Smart Grid Architecture Model and the use case methodology.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-559071.html