Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Recht und Forschungsmanagement

Festschrift für Dr. Dirk-Meints Polter
 
: Mielert, S.; Kaiser, L.
: Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der Angewandten Forschung e.V. -FhG-, München

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-557428 (1.8 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 4fd1f3e7729ad48572eb478ed78ea228
Erstellt am: 28.04.2007

:

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2007, 252 S.
ISBN: 978-3-8167-7346-7
ISBN: 3-8167-7346-X
Deutsch
Buch, Elektronische Publikation
Fraunhofer-Gesellschaft
Recht; Rechtssicherheit; Rechtsgebiet; Forschungsmanagement; Vertragsrecht; Markenrecht; Finanzrecht

Abstract
Die Mitglieder der Scientific Community erwarten vom Forschungsmanagement ganz selbstverständlich und als quasi routinemäßige Dienstleistung die Schaffung von Rechtssicherheit bezüglich ihrer verschiedenen Aktivitäten im Bereich von Forschung und Entwicklung sowie beim Technologietransfer. Bei genauerer Betrachtung konkreter Fragestellungen zeigt sich aber häufig, dass diese mit der Lösung sehr diffiziler Rechtsfragen verbunden sind, da es sich in der Praxis zumeist um ein komplexes Zusammenspiel von ganz unterschiedlichen Rechtsgebieten und unterschiedlichen technischen Sachverhalten handelt. Dabei wird nicht nur die Fähigkeit gefordert, im Zusammenwirken mit Wissenschaftlern unterschiedlichster Fachrichtungen technisch-wissenschaftliche Sachverhalte zu klären, diese juristisch aufzuarbeiten und gedeihlichen Lösungen zuzuführen. Häufig erweist es sich auch als notwendig, dafür juristisches Neuland zu betreten und die aufgeworfenen rechtlichen sowie wirtschaftlichen Fragestellungen kreativ zu lösen. Vor diesem Hintergrund beinhaltet die dem scheidenden Vorstand Personal und Recht der Fraunhofer-Gesellschaft gewidmete Festschrift Beiträge, die aktuelle Themen des rechtlichen Rahmens von Forschungsmanagement betreffen. Thematisch ist der Bogen dabei von Open-Access Ansätzen über das wissenschaftliche Publizieren, die Besonderheiten der Vertragsforschung, mögliche IP-Strategien sowie markenrechtliche Fragestellungen bei Kurzbezeichnungen (Akronymen) öffentlich geförderter Forschungsprojekte bis hin zur aktuellen Gesetzgebung Russlands im Bereich des Technologietransfers gespannt, wobei auch finanzrechtliche Fragestellungen sowie die sich bei der Gestaltung elektronischer Geschäftsprozesse ergebenden Fragen nicht ausgespart werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-55742.html