Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ansätze zur Verbesserung der Work-Life-Balance durch Erreichbarkeitsmanagement

 
: Laufs, Uwe; Miedzianowski, Nadine; Saternus, Zofia; Staab, Katharina

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-5557309 (421 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 387211421b2e6956b07afa92c984f4b7
Erstellt am: 4.9.2019


Bauer, Wilhelm (Hrsg.); Stowasser, Sascha (Hrsg.); Mütze-Niewöhner, Susanne (Hrsg.); Zanker, Claus (Hrsg.); Brandl, Karl Heinz (Hrsg.):
Arbeit in der digitalisierten Welt : Stand der Forschung und Anwendung im BMBF-Förderschwerpunkt
Stuttgart: Fraunhofer IAO, 2019
S.186-191
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF (Deutschland)
Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen-Zukunft der Arbeit, Arbeit in der digitalisierten Welt; 02L15A270; SANDRA
Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft durch Erreichbarkeitsmanagement
Deutsch
Aufsatz in Buch, Elektronische Publikation
Fraunhofer IAO ()

Abstract
Smartphones und Laptops führen dazu, dass Arbeitnehmer über Handy oder E-Mail immer und überall arbeiten können und stets erreichbar sind. Da so die Grenzen von Privat- und Berufsleben immer mehr verschwimmen, befürchten Arbeitnehmervertreter und Politiker negative Folgen für Arbeitgeber und Beschäftigte. Deshalb suchen immer mehr Unternehmen nach Lösungen für ein effektives Erreichbarkeitsmanagement, um die Work-Life-Balance und die Gesundheit der Mitarbeitenden zu verbessern. Zur Umsetzung eines solchen Erreichbarkeitsmanagements können sowohl organisatorische als auch technische Ansätze herangezogen werden. Der Beitrag beschreibt den Stand der Forschung und Technik im Erreichbarkeitsmanagement und gibt Einblick in die Ergebnisse des Forschungsprojekts SANDRA. Das Projekt entwickelt neben organisatorischen Lösungen auch einen Erreichbarkeits-Assistenten für Smartphones, der in Pilot-Unternehmen erprobt wird. Diese technische Lösung kann intelligent und bedarfsgerecht Anrufe und E-Mails an Smartphones ablehnen beziehungsweise verzögern, um unterbrechungsfreie Ruhezeiten für Beschäftigte zu schaffen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-555730.html