Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Auswirkungen der Digitalisierung auf Arbeit und Kompetenzentwicklung

 
: Hamann, Karin; Link, Maike; Dworschak, Bernd; Schnalzer, Kathrin

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-5557288 (246 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 0a900c4dd6d00f55386695489e73ed94
Erstellt am: 4.9.2019


Bauer, Wilhelm (Hrsg.); Stowasser, Sascha (Hrsg.); Mütze-Niewöhner, Susanne (Hrsg.); Zanker, Claus (Hrsg.); Brandl, Karl Heinz (Hrsg.):
Arbeit in der digitalisierten Welt : Stand der Forschung und Anwendung im BMBF-Förderschwerpunkt
Stuttgart: Fraunhofer IAO, 2019
S.10-14
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF (Deutschland)
Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen-Zukunft der Arbeit, Arbeit in der digitalisierten Welt; 02L15A160; TransWork
Transformation der Arbeit durch Digitalisierung
Deutsch
Aufsatz in Buch, Elektronische Publikation
Fraunhofer IAO ()

Abstract
Zu den großen Herausforderungen bei der Transformation von Arbeit durch Digitalisierung gehört die Frage danach, wie sich Arbeit und damit zusammenhängende Qualifikationsanforderungen wandeln und welche entsprechenden Strategien zur Kompetenzentwicklung für Unternehmen von Nutzen sind. Im Teilvorhaben "Analyse und Gestaltung zukünftiger Kompetenzen" des Projekts TransWork stehen diese Themen im Vordergrund. Der vorliegende Beitrag trägt aktuelle Experteneinschätzungen aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmensarten zusammen und gibt so einen exemplarischen Überblick über momentane Entwicklungen, Chancen, Herausforderungen und Handlungsfelder, die im Zuge der Digitalisierung ausgemacht werden. Über unterschiedliche Entwicklungsrichtungen hinweg, wird das strategische Kompetenzmanagement als ein wesentlicher Erfolgsfaktor und als zentrales Handlungsfeld mit weiterem Forschungsbedarf identifiziert.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-555728.html