Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Präzise Vermessung von Zuckerrübenkeimlingen mit dem phenoTest

Precise Measurement of Sugar Beet Seedlings using the phenoTest
 
: Rehak, Markus; Hassler, Ulf; Grulich, Tobias; Wörlein, Norbert; Porsch, Felix; Götz, Yvonne; Wolff, Antje

:

Technisches Messen : TM 86 (2019), Nr.7-8, S.362-372
ISSN: 0340-837X
ISSN: 0171-8096 (Print)
ISSN: 2196-7113 (Online)
Deutsch, Englisch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IZFP ()
zerstörungsfreie Prüfung; Computertomographie; Automatisierung; Bildverarbeitung; Zuckerrübensamen; Keimfähigkeit; Phänotypisierung; nondestructive testing; computed tomography; automatization; Image processing; sugar beet seeds; germination capacity; phenotyping; NDT; CT; zfP

Abstract
Die Keimfähigkeit von Zuckerrübensamen wird im Allgemeinen nach den International Rules for Seed Testing der International Seed Testing Association (ISTA) bestimmt. Mit dieser visuellen, sehr personal- und kostenintensiven Methode lässt sich Saatgut wegen fehlender Messwerte nur subjektiv bewerten. Mit dem phenoTest wurde ein vollautomatisches Phänotypisierungs-System entwickelt, das mittels 3D-Computertomographie eine objektive, zerstörungsfreie und quantitative Bestimmung von Keimfähigkeitsparametern erlaubt. Die automatisierte Bildauswertung muss hierbei mit der für den hohen Durchsatz notwendigen geringen Auflösung der CT-Aufnahme sowie der Tatsache, dass zu trennende Strukturen keinen Kontrastunterschied aufweisen, zurechtkommen. Im Vergleich zur ISTA-Methode lassen sich durch den phenoTest nicht nur exaktere, sondern auch neue Qualitätsmaße bestimmen.

 

Germination capacity of sugar beet seeds is conventionally assessed according to the International Rules for Seed Testing of the International Seed Testing Association (ISTA). With this visual, very time-consuming and cost-intensive method seeds can only be evaluated subjectively due to missing measured values. With the phenoTest, a fully automated phenotyping system has been developed. This test allows an objective, non-destructive and quantitative determination of the germination parameters. The automated image processing has to cope with the limited resolution of the CT image required for achieving the high throughput, as well as with the lack of contrast in-between the structures to be separated. Compared to the ISTA method the phenoTest can ascertain the determination of not only more precise but also new quality measures.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-546277.html