Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Planung und Kontrolle von Operationen und Interventionen anhand der Computertomographie

 
: Pommer, Mira
: Dold, Christian

Darmstadt, 2007, 85 S.
Darmstadt, TU, Dipl.-Arb., 2007
Deutsch
Diplomarbeit
Fraunhofer IGD ()
medical imaging; measurement; segmentation

Abstract
Die Behandlung eines Bronchialkarzinoms (Lungenkrebs) erfolgt häufig durch einen chirurgischen Eingriff. Dabei wird immer mehr dazu übergegangen, durch anspruchsvolle Operationstechniken, so genannte Manschetten- oder Keilresektionen, möglichst viel gesundes Lungengewebe zu erhalten, anstatt komplette Lungenlappen oder sogar einen ganzen Lungenflügel zu entfernen. Die dadurch entstandenen Verbindungsstellen (Anastomosen) bedürfen einer besonderen Planung sowie einer postoperativen Kontrolle. Diese Arbeit präsentiert eine semiautomatische Analyse von Bronchialsegmenten, dabei wird der Durchmesserund Lumenverlauf des betrachteten Segmentes orthogonal zur Bronchus-Achse berechnet. Diese Berechnungen werden auf dem originalen Grauwertvolumen basierend auf einer Kombination der ersten und zweiten Ableitung berechnet. Zusätzlich werden zur Bronchus-Achse parallele Längs- und Querschnitte erzeugt, um durch den Verlauf des Gefäßes zu navigieren und diesen so besser beurteilen zu können.

 

Medical treatment of bronchial carcinoma (non small lung cancer) often includes a surgical intervention. New challenging bronchial reconstruction techniques (wedge resection, end-to-end-anastomosis, y-sleeve) allow the derivation of healthy lung tissue, but require a special planning and postoperative supervision. This work presents a semi-automatic analysis of bronchial segments by calculation the run of cross section diameter and lumen. These measurements are conducted in the original gray-level volume by a combination of the first and second derivatives. Furthermore there is a bronchial-axis parallel and perpendicular visualisation to navigate through the bronchial segment and get a better spacial impression.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-54050.html