Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Qualität 4.0 - Additive Fertigung auf dem Weg zum gleichwertigen Produktionsverfahren durch maschinelles Sehen und Lernen?

Vortrag gehalten auf dem Forum "Qualitätssicherung in der additiven Fertigung", 13. März 2018, Stuttgart
 
: Fulga-Beising, Bogdana Simina

:
Präsentation urn:nbn:de:0011-n-5319551 (3.2 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 9a96303f3812b5d3de00f9f2a4a2fd1b
Erstellt am: 5.2.2019


2018, 36 Folien
Forum Qualitätssicherung in der additiven Fertigung <2018, Stuttgart>
Deutsch
Vortrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IPA ()
Additive Manufacturing (AM); maschinelles Sehen; Qualität 4.0; Inline-Qualitätskontrolle; Losgröße 1

Abstract
Für die additiven Fertigungsprozesse ermöglicht die Kombination von maschinellem Sehen und Lernen in der Anwendung eine selbstorganisierte Prozess- und Produktqualität durch Selbstkontrolle und Selbstregelung. ML-Modelle wie z.B. zur Fehlerklassifikation und Parameteranpassung können heutzutage sogar direkt auf mobilen Endgeräten und intelligenten Kameras oder Rechensticks inline angewendet werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-531955.html