Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

I-PROGNOSIS: Verwendung von Sprachmerkmalen als Biomarker zur Detektion der Parkinson-Erkrankung

 
: Jaeger, Hagen; Stadtschnitzer, Michael; Rizos, Alexandra; Karayiannis, Fotis; Ntakakis, George; Hadjileontiadis, Leontios

:
Postprint urn:nbn:de:0011-n-5313763 (749 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 9a93e2cc2b2f6305bb1469d27a47b4c8
Erstellt am: 15.04.2019


Seeber, B. ; Deutsche Gesellschaft für Akustik -DEGA-, Berlin:
Fortschritte der Akustik. DAGA 2018 : 44. Jahrestagung für Akustik, 19.-22. März 2018, München
Berlin: DEGA, 2018
ISBN: 978-3-939296-13-3
ISBN: 3-939296-13-9
S.547-550
Deutsche Jahrestagung für Akustik (DAGA) <44, 2018, München>
European Commission EC
H2020; 690494; i-Prognosis
Intelligent Parkinson eaRly detectiOn Guiding NOvel Supportive InterventionS
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IAIS ()
Parkinson-Erkrankung; i-PROGNOSIS; Stimmanalyse

Abstract
Die Parkinson-Krankheit ist eine erbliche Erkrankung des Nervensystems, die sich in motorischen Dysfunktionen durch Neurodegeneration äußert. Durch die im Frühstadium üblicherweise verschleierten Symptome werden Diagnosen häufig erst in einem fortgeschrittenen Krankheitsstadium gestellt. Da die Parkinson-Erkrankung nicht heilbar ist, ist eine Früherkennung wichtig um den Krankheitsverlauf abzumildern und die Lebensqualität des Erkrankten zu verbessern. I-PROGNOSIS ist ein durch das EU-Programm "Horizon 2020" gefördertes Projekt, welches die Früherkennung der Parkinson-Krankheit über anonymisierte Nutzungsaktivitäten von im Alltag verwendeten technischen Geräten erforscht, sowie die Behandlung der Symptome durch geeignete Interventionsmaßnahmen adressiert. Dabei wird auch die Artikulation d er Stimme als sensitives Merkmal in die Analyse miteinbezogen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-531376.html