Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mikromagnetische Verfahren

 
: Tschuncky, Ralf; Szielasko, Klaus

Aderhold, Jochen; Beran, Philip; Ernst, Jürgen; Getto, Sascha; Goetz, Jürgen; Hanke, Randolf; Hartrumpf, Matthias; Heinrich, Matthias; Hildenbrand, Markus; Hiller, Karl-Heinz; Jonuscheit, Joachim; Jungmann, Christian; König, Niels; Koster, Dirk; Krause, Julius; Lugin, Sergey; Meinlschmidt, Peter; Meyer, Johannes; Movahed, Ali; Mörchel, Philipp; Negara, Christian; Nüßler, Dirk; Oswald, Jan; Rabe, Ute; Rick, Rainer; Salamon, Michael; Schöberl, Michael; Henning, Schulte; Spies, Martin; Szielasko, Klaus; Tschuncky, Ralf; Valeske, Bernd; Waschkies, Thomas; Sackewitz, Michael; Fraunhofer-Allianz Vision:
Leitfaden zur Bildverarbeitung in der zerstörungsfreien Prüfung
Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2018 (Vision Leitfaden 18)
ISBN: 978-3-8396-1380-1
S.77-80
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IZFP ()
Oberwellenanalyse; Magnetische Barkhausen-Rausch-Analyse; Überlagerungspermeabilität

Abstract
Die Voraussetzung für die Anwendung einer Vielzahl von elektromagnetischen bzw. mikromagnetischen zerstörungsfreien Prüfverfahren ist ein ferromagnetisches Verhalten des zu prüfenden Materials. Solche ferromagnetischen Materialien weisen eine charakteristische Domänenstruktur auf. Hierbei stellen die Domänen in sich spontan bis zur Sättigung magnetisierte Bereiche dar, die durch sogenannte Bloch-Wände voneinander getrennt sind. Die Ausrichtung der Magnetisierungsvektoren der Domänen ist über eine ferromagnetische Probe im unmagnetisierten Zustand statistisch so verteilt, dass sich deren Gesamtwirkung vollständig neutralisiert.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-531269.html