Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Pay-As-You-Life Modelle. Eine ist-Stand Analyse und Bewertung in der deutschen Krankenversicherung

Vortrag gehalten beim Medica Health IT Forum, 12.-15. November 2018, Düsseldorf
 
: Neupetsch, Constanze

:
Präsentation urn:nbn:de:0011-n-5311131 (1.1 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: eafff913a41ba030a44931d2d02cd4d4
Erstellt am: 16.1.2019


2018, 23 Folien
Medica Health IT Forum <2018, Düsseldorf>
Deutsch
Vortrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IWU ()
pay-as-you-life

Abstract
Wearables, Fitness-Tracker und Gesundheits-Apps finden zunehmend größeren Anklang in deutschen Bevölkerung. Angetrieben durch die Quantified Self Bewegung entwickeln Hersteller immer bedienungsfreundlichere Lösungen mit zunehmendem Funktionsumfang. Die Ausbreitung dieser Technologien spiegelt sich auch in den Umsatz- und Verkaufszahlen der Produkte wieder. Eine Stagnation des Trends ist nicht in Sicht. Weitere Fortschritte in der Informationstechnik ermöglichen es hierbei immer größere Datenmengen zu speichern und auszuwerten. Insbesondere Versicherungen aus der Gesundheitsbrache zeigen zunehmend Interesse an den gewonnen Daten und wollen mit Hilfe dieser neue Tarifprodukte und Bonusprogramme für ihre Kunden ableiten. Pay-as-you-live ist hierfür das durch die Versicherungen erfundene Synonym, mit welchem eine Zusammenhang zwischen Lebensweise und Bezahlung bzw. Boninfizierung im Kontext der Gesundheit geschaffen wird. Versicherungen werben bei ihren Kunden mit individuellen Kostenersparnissen und damit das der Versicherte selbst aktiv die Höhe seiner Prämien beeinflussen bzw. Bonuszahlungen für gesundheitsbewusstes Verhalten erhält.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-531113.html