Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mikrostrukturiertes organisches Sensorbauelement und Verfahren zu dessen Herstellung

Microstructured organic sensor component and method for producing same
 
: Fehse, Karsten; Jahnel, Matthias; Richter, Bernd; Wartenberg, Philipp

:
Frontpage ()

DE 102016220086 A1: 20161014
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer FEP ()

Abstract
Mikrostrukturiertes organisches Sensorbauelement, welches folgende parallel zueinander ausgerichteten Schichten umfasst:eine Substratschicht zum Tragen der weiteren Schichten;eine organische Sensorschicht zum Umwandeln einer zu erfassenden technischen Größe in eine elektrische Größe;eine erste Elektrodenschicht zum Kontaktieren der organischen Sensorschicht auf einer der Substratschicht zugewandten Seite der organischen Sensorschicht;eine zweite Elektrodenschicht zum Kontaktieren der organischen Sensorschicht auf einer der Substratschicht abgewandten Seite der organischen Sensorschicht; undeine oder mehrere Funktionsschichten;wobei die Sensorschicht so strukturiert ist, dass eine Vielzahl von horizontal beabstandeten Sensorsegmenten gebildet ist;wobei wenigstens eine der Elektrodenschichten so strukturiert ist, dass eine Vielzahl von horizontal beabstandeten Elektrodensegmente gebildet ist, so dass jedem der Sensorsegmente wenigstens eines der Elektrodensegmente der jeweiligen Elektrodenschicht zugeordnet ist.

 

Microstructured organic sensor component comprising the following layers aligned parallel to one another: a substrate layer for carrying the further layers; an organic sensor layer for converting a technical variable to be detected into an electrical variable; a first electrode layer for contacting the organic sensor layer on a side of the organic sensor layer facing the substrate layer; a second electrode layer for contacting the organic sensor layer on a side of the organic sensor layer facing away from the substrate layer; and one or more functional layers; wherein the sensor layer is structured such that a multiplicity of horizontally spaced-apart sensor segments are formed; wherein at least one of the electrode layers is structured such that a multiplicity of horizontally spaced-apart electrode segments are formed, with the result that at least one of the electrode segments of the relevant electrode layer is assigned to each of the sensor segments; and wherein the one or more functional layers at least partly fill interspaces located horizontally between the sensor segments.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-530761.html