Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Forschungsansätze unter Berücksichtigung der Biologischen Transformation in der Fabrik- und Produktionsplanung

 
: Süße, Marian; Schlegel, Andreas; Putz, Matthias

TU Chemnitz, Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb:
Smarte Produktion und digitale Vernetzung : 12. Tagung VPP 2018, 29.11.2018, Chemnitz
Chemnitz, 2018 (Wissenschaftliche Schriftenreihe des Institutes für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme 24)
S.235-244
Tagung "Vernetzt Planen und Produzieren" (VPP) <12, 2018, Chemnitz>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IWU ()
Fabrikplanung; Produktionsplanung; biologische Transformation

Abstract
Die Auswirkungen zunehmender Produktindividualität bei gleichzeitiger Verkürzung der Produktlebenszyklen auf Entwicklung, Planung und Produktion werden im wissenschaftlichen und industriellen Umfeld vielschichtig beschrieben. Sowohl Fabrik- als auch Produktionsplanung sind dadurch mit den Anforderungen eines ständig wechselnden Produktions- und Leistungsprogramms konfrontiert. Zusätzliche Herausforderung stellen die steigenden ökologischen Anforderungen dar, die aus den Planetarischen Belastbarkeitsgrenzen resultieren. Das von der Fraunhofer-Gesellschaft ausgegebene strategische Konzept der Biologischen Transformation beschreibt die Übernahme von Funktionsweisen und Strukturen aus der Natur in die Technik unter ausdrücklicher Berücksichtigung der Nachhaltigkeit. Speziell für die Fabrik- und Produktionsplanung lassen sich aus dieser Themenkonstellation Methoden und Instrumente ableiten, mit denen diesen Herausforderungen begegnet werden kann. Die aufgedeckten und beschriebenen Potenziale dienen sowohl zur Ableitung wissenschaftlicher Forschungslinien als auch zur Konkretisierung des strategischen Konzepts der Biologischen Transformation für Fragestellungen der Fabrik- und Produktionsplanung.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-523961.html