Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur Bestimmung des Fluessigkeitsstandes einer fluessigen Phase ueber eine Ultraschall-Laufzeitmessung

Liquid level determination for e.g. open waters involves determining liquid level according to run time of ultrasonic impulse between ultrasonic transmitter and ultrasonic receiver
 
: Salzburger, H.; Niese, F.

:
Frontpage ()

DE 102005013269 A: 20050322
DE 2005-102005013269 A: 20050322
WO 2006-EP2607 A: 20060321
DE 102005013269 A1: 20060928
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IZFP ()

Abstract
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Bestimmung des Fluessigkeitsstandes einer fluessigen Phase ueber eine Ultraschall-Laufzeitmessung. Bei dem Verfahren werden ein erster Wellenleiterabschnitt und ein zweiter Wellenleiterabschnitt von oben teilweise in die fluessige Phase eingetaucht und voneinander beabstandet ortsfest positioniert. Mit einem Ultraschall-Sender wird ein in Richtung der fluessigen Phase laufender Ultraschallimpuls als gefuehrte elastische Welle im ersten Wellenleiterabschnitt erzeugt und mit einem Ultraschall-Empfaenger ein im zweiten Wellenleiterabschnitt zuruecklaufender Anteil des Ultraschallimpulses empfangen. Die Laufzeit des Ultraschallimpulses zwischen Ultraschall-Sender und Ultraschall-Empfaenger wird gemessen, um aus der Laufzeit den Fluessigkeitsstand zu bestimmen. Das vorliegende Verfahren kommt ohne mechanisch bewegliche Teile aus und ermoeglicht eine genaue Bestimmung der Fuellhoehe einer Fluessigkeit unabhaengig von den Eigenschaften der Fluessigkeitsoberflaeche.

 

DE 102005013269 A1 UPAB: 20061120 NOVELTY - A pair of electromagnetic wave sections (1) is partly submerged in liquid phase (3) while remaining stationary. An ultrasonic transmitter (21) transmits an ultrasonic pulse (41) as a sine wave to the liquid phase through one electromagnetic wave section. An ultrasonic receiver (22) receives part of the sine wave through the other electromagnetic wave section. The run time of the ultrasonic impulse between the ultrasonic transmitter and ultrasonic receiver is measured. Liquid level is determined based on the determined run time. USE - For e.g. open waters. ADVANTAGE - Eliminates need for mechanically mobile components while enabling highly accurate liquid level determination regardless of liquid surface condition.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-51788.html