Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kfz-Ersatzteilversorgung durch Austauschteileproduktion (Remanufacturing) von mechatronischen Baugruppen spart Rohstoffe und Energie

 
: Steinhilper, R.; Freiberger, S.

Umweltwirtschaftsforum : UWF 14 (2006), Nr.4, S.25-30
ISSN: 0943-3481
ISSN: 1432-2293
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPA ()
remanufacturing; mechatronisches System; Austauschteileproduktion; Ersatzteilsystem; Kraftfahrzeug

Abstract
In den heutigen Fahrzeugen ist eine große Anzahl an elektronischen und mechatronischen Systemen integriert. Die steigenden Rückrufraten und Pannenzahlen zeigen, dass vor allem innovative Systeme die Zuverlässigkeit von Fahrzeugen gefährden bzw. große Herausforderungen an den Service stellen. Diese komplexen Systeme können von heutigen Werkstätten nicht mehr repariert werden was oft zu deren Ersatz durch Neuteile führt. Die Austauschteileproduktion (englisch: Remanufacturing; deutsch Refabrikation) von mechanischen und elektromechanischen Systemen zu Austauschteilen anstelle deren Neuproduktion leistet bereits heute beachtliche Beiträge zur Ressourcen- und Energiesparung. Der Artikel zeigt auf, mit welchen Verfahren und Technologien elektronische und mechatronische Systeme aufgearbeitet werden können, um auch in der Zukunft im großen Maßstab Ressourcen und Energie zu sparen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-50778.html