Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Third party effect: Community based spreading in complex networks

 
: Bauckhage, Christian; Ojeda, César; Sifa, Rafet; Agarwal, Shubham

:

Haber, Peter; Lampoltshammer, Thomas; Mayr, Manfred:
Data Science - Analytics and Applications : Proceedings of the 1st International Data Science Conference, iDSC2017, Salzburg, 12-13 June 2017
Berlin: Springer Vieweg, 2017
ISBN: 978-3-658-19286-0
ISBN: 978-3-658-19287-7
S.39-43
International Data Science Conference (iDSC) <1, 2017, Salzburg>
Englisch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IAIS ()

Abstract
A substantial amount of network research has been devoted to the study of spreading processes and community detection without considering the role of communities in the characteristics of spreading processes. Here, we generalize the SIR model of epidemics by introducing a matrix of community infecting rates to capture the heterogeneous nature of the spreading as defined by the natural characteristics of communities. We find that the spreading capabilities of one community towards another is influenced by the internal behavior of third party communities. Our results provide insights into systems with rich information structure and into populations with diverse immunology responses.

 

Ein wesentlicher Teil der Netzwerkforschung wurde dem Studium von Streuprozessen und Gemeinschaftserkennung gewidmet, ohne dabei die Rolle der Gemeinschaften bei den Merkmalen der Streuprozesse zu berücksichtigen. Hier verallgemeinern wir das SIR-Modell von Epidemien durch die Einführung einer Matrix von Gemeinschaftsansteckungsraten, um die heterogene Natur des Streuens zu erfassen, die durch die natürlichen Merkmale von Gemeinschaften definiert sind. Wir stellen fest, dass die Streufähigkeiten einer Gemeinschaft gegenüber einer anderen durch das interne Verhalten von Drittgemeinschaften beeinflusst wird. Unsere Ergebnisse bieten Einblicke in Systeme mit reichhaltigen Informationsstrukturen und in Populationen mit vielfältigen Immunreaktionen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-506515.html