Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Sicherheit im industriellen Internet der Dinge

Herausforderungen und Konzepte
Security in the lndustrial Internet of Things (lloT). Challenges and concepts
 
: Laufs, Uwe; Wagner, Sven

Industrie 4.0 Management 34 (2018), Nr.3, S.51-54
ISSN: 2364-9208
ISSN: 1434-1980
European Commission EC
H2020; 700321; LIGHTEST
Lightweight Infrastructure for Global Heterogeneous Trust management in support of an open Ecosystem
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IAO ()

Abstract
In zahlreichen Branchen und Anwendungsbereichen bietet das industrielle Internet der Dinge (lloT) mit der Vernetzung intelligenter Objekte eine Vielzahl an Möglichkeiten und Chancen. Hinsichtlich der Sicherheit solcher Systeme entstehen jedoch, ähnlich wie im eher an Privatanwender gerichteten Internet der Dinge, durch den hohen Verteilungsgrad, die Heterogenität der vernetzten Systeme sowie den Umfang und die Dynamik der Vernetzung ganz neue Herausforderungen. Ebenso können die Auswirkungen von Angriffen drastisch sein. Ein Dreh- und Angelpunkt für Sicherheit im lloT sind vertrauenswürdige Identitäten der beteiligten Subsysteme, ohne die ein sicheres Gesamtsystem nur schwer zu realisieren ist. Für die Absicherung der Systemidentitäten bieten sich zertifikatsbasierte Verfahren an. Die hierfür gängige Lösung mittels Public Key lnfrastructure (PKI) ist im Bereich lloT häufig jedoch zu aufwändig und zu wenig flexibel. Des Weiteren sind oft Mechanismen zur Verbreitung vertrauenswürdiger Informationen über Subsysteme und Mechanismen zur Sicherstellung der Echtheit von Daten und Transaktionen und deren Dokumentation erforderlich. Der Beitrag beschreibt neben den Herausforderungen des lloT aus Sicht der Sicherheit Konzepte zum Umgang mit diesen Herausforderungen und skizziert geeignete Lösungen sowie Ansätze und Entwicklungen aus der aktuellen Forschung. Der Fokus liegt hierbei auf den Besonderheiten im lloT-Umfeld.

 

The lndustrial Internet of Things (IIoT) offers a multitude of opportunities in a wide variety of applications. Similar to the loT, the high degree of distribution, the heterogeneity, size and dynamics of the network pose new challenges to the security of such systems. A pivot for security in lloT is trusted identities of the participating subsystems. Common IT security approaches are often too costly and inflexible. Furthermore, mechanisms to disseminate trusted information and to ensure the authenticity of data and transactions are often required. The article describes concepts for dealing with these challenges and outlines suitable solutions as well as approaches from current research for the special features in the lloT.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-497558.html