Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Compliance und Gesetze. Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung für Industrie 4.0

Compliance and laws. Implementation of the EU-GDPR for lndustry 4.0
 
: Fähnrich, Nicolas; Kubach, Michael

Industrie 4.0 Management 34 (2018), Nr.3, S.43-46
ISSN: 2364-9208
ISSN: 1434-1980
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IAO ()

Abstract
Die mit der Entwicklung hin zur Industrie 4.0 einhergehende Vernetzung von Produktionssystemen und der Einsatz von loT-Geräten erzeugt eine erhebliche Datenmenge, mit der direkt oder indirekt auch Arbeitnehmer- und Kundendaten erfasst werden. Seit dem 25. Mai 2018 ersetzt nun die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) zusammen mit dem neuen Bundesdatenschutzgesetz vollends das alte Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die sich aus der Verarbeitung personenbezogener Daten ergebenden Dokumentationspflichten werden damit massiv ausgeweitet und Kunden sowie Mitarbeiter erhalten unter anderem weitgehende Schutz-, Informations-, Auskunfts- und Löschrechte hinsichtlich ihrer personenbezogenen Daten. Unternehmen müssen bei Verstößen gegen die EU-DSGVO mit erheblich angehobenen Bußgeldern rechnen, welche bis zu 20 Millionen Euro oder 4 Prozent des Jahresumsatzes betragen können.

 

The increasing interconnectedness of production systems and the use of loT devices generates a considerable amount of employee or customer data -whether directly or indirectly. The EU General Data Protection Regulation (EU-GDPR), effective 25 May 2018, results in a massive increase in the rights of data subjects and documentation obligations arising from the processing of personal data. Those who do not respect these rights and/or fail to comply with their obligations face painfully increased fines of up to EUR 10 million (in serious cases EUR 20 million) or 2% (4%) of the annual turnover.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-497557.html