Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Prozessabsicherung bei der Entwicklung lackierter Kunststoffteile

Klimatische Belastungen im Labormaßstab nachstellen
 
: Schäfer, Marina; Tran, Manh Hung

Werkstoffe in der Fertigung (2018), Nr.3, S.23-25
ISSN: 0176-6058
ISSN: 0939-2629
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPA ()
Prozesskontrolle; Prozessmanagement; Kunststofflackierung; Lackiertechnik

Abstract
Unter dem Begriff Klima werden alle meteorologischen Vorgänge für einen definierten Zeitraum zusammengefasst, die an einem Ort unterschiedliche Wetterzustände hervorrufen und den Schwankungen eines tages- und jahreszeitlichen Rhythmus unterliegen. Die Hauptbelastungsarten für lackierte Kunststoffbauteile durch das Klima sind die Sonnenstrahlung, das Wasser, die Temperatur sowie weitere sekundäre Effekte wie Schadstoffe in der Luft, saurer Regen und klimaabhängige biologische Einflüsse….Nachfolgend werden drei der wichtigsten künstlichen Klimatests für die Automobilbranche ausführlich erläutert: Künstliche Bewitterung, Prüfung bei Kondenswasserkonstantklima, Temperaturwechseltest.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-497154.html