Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Absorptive Capacity in auswärtigen Niederlassungen multinationaler Unternehmen

Eine vergleichende Analyse der Wissens­absorptions­prozesse zweier Unternehmen aus der Antriebstechnik
 
: Horvat, Djerdj

Hamburg: Kovac, 2015, XVII, 272 S.
Zugl.: Berlin, Freie Univ., Diss., 2015
Schriftenreihe Innovative Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 442
ISBN: 978-3-8300-8726-7
ISBN: 3-8300-8726-8
Deutsch
Dissertation
Fraunhofer ISI ()

Abstract
Globale Märkte erfordern eine immer stärkere geographische Verteilung der wissensintensiven Aktivitäten von multinationalen Unternehmen. Dies zieht auch eine Wandlung ausländischer Niederlassungen von rein kosten­günstigen Produktionsstätten hin zu aktiven Forschungs- und Entwicklungs­einheiten nach sich, die an Innovationsprozessen des Unternehmens maßgeblich mitwirken. Dazu müssen sie jedoch eine adäquate lokale Innovationsfähigkeit vorweisen können, die in einem engen Zusammenhang mit ihrer Wissensabsorptionsfähigkeit steht.

 

Global markets increasingly require the knowledge-intensive activities of multinational companies to be distributed geographically. This means a shift is taking place in the role of their foreign subsidiaries from purely low-cost production sites to active research and development (R&D) units that contribute decisively to the company’s innovation processes. To meet the requirements associated with this, the foreign subsidiaries of such firms are expected to show an appropriate level of local innovativeness. This innovativeness is closely connected to their absorptive capacity.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-497060.html