Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Lesehilfe aus dem 3D-Drucker für sehbehinderte Menschen

 
: Eicher, Frank

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Fraunhofer IPA Interaktiv. Ausgabe 2018/1
Stuttgart: Fraunhofer IPA, 2018
S.26-27
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPA ()
3D-Druck; Photonik; Lesehilfe

Abstract
Die Zeitung gemütlich auf dem Lieblingssessel lesen? Was für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit ist, ist für sehbehinderte Menschen oft nur mit großem Aufwand möglich. Eine Lösung bietet hier das vom Bundesforschungsministerium geförderte Projekt „VRread“, in dem das Smartphone mit zugehörigem Aufnahmegestell zur individuellen Lesehilfe wird. Ähnlich wie bei einer VR-Brille wird das Smartphone vor den Augen platziert. Die Halterung kommt aus dem 3D-Drucker und ist an individuelle Parameter wie Augenabstand, die nötige Position der Linsen vor den Augen oder Kopfform angepasst. Mit Hilfe einer speziell entwickelten Leseapplikation können auf dem Smartphone vorhandene Dokumente nun mit ptimalem Seheindruck einfach und ortsbeliebig gelesen werden. Die Lagesensorik des Smartphones ermöglicht es dem Nutzer, mit seinen idealen Einstellungen wie beispielsweise Schriftgröße und Kontrast über das Dokument zu navigieren. Die Ergebnisse des Projekts, wie die 3D-Daten für die Gestelle und die Lese-App, werden nach dem Open Source-Prinzip jedem interessierten Nutzer zur Verfügung gestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-490712.html