Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Nanotechnologien für Beschichtungen aus flüssiger Phase

 
: Hilt, Michael; Zvonkina, Irina; Brinkmann, Anja; Noeske, Michael; Scharf, Sabine; Schiffels, Peter; Stenzel, Volkmar; Wilke, Yvonne

Haas, Karl-Heinz; Tovar, Günter ; Fraunhofer Allianz Nanotechnologie -NANOTECH-, Würzburg:
Angewandte Nanotechnologie. Beispiele aus der Fraunhofer-Allianz Nanotechnologie
Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2018
ISBN: 978-3-8396-0918-7
S.184-197
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IPA ()
Fraunhofer IFAM ()
Nanotechnologie; Beschichtungstechnologie; Nanopartikel; Topographie

Abstract
Die Nanotechnik hat sich innerhalb der Oberflächenbeschichtung und weiterer Gebiete wie der Werkstoffkunde zu einem der interessantesten Bereiche entwickelt. Obwohl Nano-Objekte wie organische und anorganische Nanopartikel, Polymerkettenstrukturen sowie nanoskalige Bereiche in Stoffen schon seit Längerem bekannt sind, ist gerade die Nanotechnik in unserem Feld erst in letzter Zeit immens gewachsen. Diese Entwicklung bestätigt, dass dieser neue Ansatz tatsächlich »nicht nur ein neues Gebiet der Wissenschaft und Technik, sondern eine neue Art der Betrachtung und der Forschung« [TNNI2011] erschließt. Es wird erwartet, dass die Nanotechnik 2014 an Umsätzen in Höhe von 2,6 Billionen Dollar im Bereich Konsumgüter und Industrieprodukte beteiligt sein wird [MONA 2008]. Betrachtet man die hohe Aufmerksamkeit, die der Nanotechnik aktuell zuteil wird, sowie die zahllosen Diskussionen rund um ihre Anwendung in Werkstoffkunde und Oberflächenbeschichtung, so zeigt sich schon hier ihr hoher Stellenwert.
In den folgenden Kapiteln ist eine Auswahl neuerer Projektergebnisse unterschiedlicher Fraunhofer-Arbeitsgruppen zum Thema Nanotechnik bei Lacken und Beschichtungen wiedergegeben.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-487840.html