Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Langfristszenarien für die Transformation des Energiesystems in Deutschland. Modul 4: Szenario "Geringerer Ausbau der Übertragungsnetze"

Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
 
: Pfluger, Benjamin; Tersteegen, Bernd; Franke, Bernd; Bernath, Christiane; Boßmann, Tobias; Deac, Gerda; Elsland, Rainer; Fleiter, Tobias; Kühn, André; Ragwitz, Mario; Rehfeldt, Matthias; Sensfuß, Frank; Steinbach, Jan; et. al.

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-4810935 (4.6 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 3032d2baad8bf1d0034bfe43c49dfcff
Erstellt am: 23.1.2018


Berlin: BMWI, 2017, VIII, 97 S.
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie BMWi

Langfrist- und Klimaszenarien
Deutsch
Studie, Elektronische Publikation
Fraunhofer ISI ()

Abstract
Die Transformation des Stromversorgungssystems hin zu einer weitgehenden Deckung des Strombedarfs aus erneuerbaren Energien verändert die Anforderungen an die Stromnetze erheblich. Im kostenoptimierten Basisszenario (Modul 3) kommt es zu einem starken Ausbau der Stromnetze. Die momentane Situation zeigt aber, dass sich insbesondere auf der Übertragungsnetzebene die Umsetzung von erforderlichen Netzausbauvorhaben verzögern kann. In dem Szenario "Geringerer Ausbau der Übertragungsnetze" wird daher ermittelt, welche Auswirkungen ein deutlich geringerer Ausbau des Übertragungsnetzes auf die übrigen Systemkomponenten hat. Hierzu wird über den derzeit beschlossenen Übertragungsnetzausbau hinaus nur noch in bestimmten Ausnahmefällen Netzausbau zugelassen. Dennoch soll auch in diesem Szenario sowohl in Deutschland als auch europaweit die Emissionsreduktion des Basisszenarios erreicht werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-481093.html