Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Reflowlöten in Kombination mit der Mikrowelle

Vortrag gehalten auf der Productronica. 15.-18. Nov. 2005
Reflow soldering combined with microwave
 
: Pape, U.; Diehm, R.L.; Nowottnick, M.

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-462206 (697 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 435ccfaa2577a712593ce79dc44a5068
Erstellt am: 07.09.2006


2005, 6 S.
Productronica <2005, München>
Deutsch
Vortrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IZM ()

Abstract
Die aktuellen Anforderungen der Polymerelektronik, der elektrisch-optischen Baugruppen sowie der Hochtemperaturelektronik machen eine Technologie zur Herstellung von Lötverbindungen notwendig, die es ermöglicht, die Lotdepots stärker und schneller als die temperaturempfindlichen Bauelemente und Substrate zu erwärmen. Insbesondere für Anwendungen im low-cost Bereich, wie bei der Herstellung von Funketiketten, sogenannter RF-ID-Tags oder Smart Labels, sind auch entsprechend effektive und wirtschaftliche Prozesse erforderlich. Deshalb ist die Entwicklung neuartiger simultaner Lötverfahren mit einer möglichst selektiven Erwärmung von großer Bedeutung. Erste Erfolge auf diesem Weg wurden in dem durch das Forschungszentrum Karlsruhe betreuten BMBF-Verbundprojekt "MICROFLOW" von den Projektpartnern SEHO, Fricke & Mallah, DaimlerChrysler, Heraeus, Peters Research, Inboard und dem Fraunhofer IZM bei der Entwicklung einer Reflow-Technologie mit Mikrowellenerwärmung bereits erzielt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-46220.html