Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Adaptierbarer Antriebsregler

Ein Beitrag zur Architekturgestaltung eines neuartigen Antriebsreglers
 
: Simon, Antoni
: Verl, A.; Reuss, H.-C.

:
:

Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2017, 162 S.
Zugl.: Stuttgart, Univ., Diss., 2016
Stuttgarter Beiträge zur Produktionsforschung, 66
ISBN: 978-3-8396-1191-3
Deutsch
Dissertation
Fraunhofer IPA ()
Technology: general issues; electronics engineering; computer programming / software engineering; drive control; open control; FPGA; electrical drive; adaption; reconfiguration; Forscher und Entwickler im Bereich Steuerungs- und Regelungstechnik; Hardware- und Softwarearchitekten von Steuerungs- und Regelungsplattformen

Abstract
In dieser Arbeit wird eine Architektur und eine Entwurfsmethode für zukünftige Antriebsregler vorgestellt. Ein Antriebsregler wird dazu erstmalig in den Kontext der Adaption gestellt und die Grundmechanismen der Adaption um die Rekonfiguration erweitert. Die Analyse und Defizitextraktion des Stands der Technik und Forschung führen zum Bedarf einer neuen Antriebsreglerarchitektur und einer dafür notwendigen Entwicklungsmethode. Im Rahmen dieser Arbeit wird dazu ein Antriebsregler auf Basis einer hybriden Rechnerarchitektur, als Kombination von FPGA- und Mikrocontrollertechnologie, erstmalig formalisiert und entworfen. Eine dafür ausgelegte modellbasierte Entwicklungsmethode zum Umgang mit einem adaptierbaren Antriebsregler vervollständigt ein neues erarbeitetes Gesamtkonzept. Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit ist der Entwurf und die Entwicklung notwendiger Hardware- und Softwarestrukturen, um einen Antriebsregler gemäß des definierten Formalismus und der Zielbeschreibung adaptierbar und rekonfigurierbar gemacht zu haben. Die hiermit erarbeitete Architektur weist einen hohen Neuigkeitsgrad auf. Ein realisierter Versuchsstand und messtechnische Untersuchungen weisen sowohl die grundsätzliche Funktionsfähigkeit eines Antriebsreglers, als auch die erarbeiteten Adaptions- und Rekonfigurationsmechanismen erstmalig nach.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-452662.html