Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Evolution des ReqMan-Rahmenwerks

 
: Adam, S.; Koenig, T.; Olsson, T.

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-451173 (280 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 03b6c927dcb95c132096b9056aa382e1
Erstellt am: 03.08.2006


Kaiserslautern, 2006, VII, 20 S. : Ill.
IESE-Report, 058.06/D
Reportnr.: 058.06/D
Deutsch
Bericht, Elektronische Publikation
Fraunhofer IESE ()
ReqMan; framework; requirement; requirements engineering; requirements engineering process; evaluation

Abstract
Das ReqMan Rahmenwerk versteht sich als theoretische Grob-Strukturierung Requirements Engineering bezogener Konzepte. Zu diesem Zweck wurden in einer ersten Iteration die Konzepte Anforderungsphasen, Praktiken und Techniken eingeführt und basierend auf einer Literaturstudie definiert. Die erste Version des Rahmenwerks wurde mit Fokus auf den Praktiken, die als zentrales Instrument angesehen werden, in verschiedenen Anwendungs-Kontexten evaluiert um mögliches Optimierungspotential hinsichtlich der Verwendung zu identifizieren. Deutlich wurde im Rahmen der Evaluierung, dass die erarbeiteten Praktiken sich zum einen hinsichtlich der Granularität deutlich unterscheiden und zum anderen auch mehrdeutige Interpretationen zulassen. Insbesondere war aber übergreifend für KMU die Zahl der Praktiken (47) nicht handhabbar. Basierend auf den Ergebnissen der Evaluierungsschritte wurde eine zweite Evolutionsstufe bezüglich des Rahmenwerks (Rahmenwerk 2.0)erarbeitet und umgesetzt. Der vorliegende Bericht beschreibt die Ergebnisse der Evaluierung, sowie die zweite Evolutionsstufe des Reqman Rahmenwerks.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-45117.html