Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einstellbarer optischer Pegelangleicher

Adjustable optical level matcher for wavelength dependent matching of power level in Wavelength Division Multiplex (WDM) networks.
 
: Keil, N.; Yao, H.; Zawadzki, C.

:
Frontpage ()

DE 2001-10112021 A: 20010307
DE 2001-10112021 A: 20010307
WO 2002-DE832 A: 20020306
DE 10112021 C1: 20021024
G02F0001
G02F0001
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer HHI ()

Abstract
Um unterschiedliche optische Leistungspegel in einzelnen Wellenlaengenbereichen eines optischen WDM-Netzes anzugleichen, werden wellenlaengenabhaengige Pegelangleicher eingesetzt. Verschiedene Loesungen auf Basis von Mach-Zehnder-Filtern oder AWG-Multiplexern in Verbindung mit Phasenschiebern sind bekannt, weisen aber zu hohe Schaltleistungswerte und entweder zu grobe Filtercharakteristiken oder zu hohe Daempfungswerte auf. Deshalb ist bei dem erfindungsgemaessen Pegelangleicher (GE) ein erster Wellenleiter (WG1) mit einem zweiten Wellenleiter (WG2), die unterschiedliche Brechzahlen (n1, n2) aufweisen, ueber zwei 3 dB-Filterkoppler (GC1, GC2) verbunden, in deren Koppelbereichen (CA) je ein Gitter (G1, G2) zur Selektion eines Wellenlaengenbereichs (?Ci, i = 1...m) integriert ist. Im zweiten Wellenleiter (WG2) ist zwischen den beiden Filterkopplern (GC1, GC2) ausserhalb ihrer Koppelbereiche (CA) ein einstellbarer Phasenschieber (PS) integriert. Bei einer besonders bevorzugten Hybridausfuehrung der Wellenleiter wird der Vorteil der niedrigen Daempfung in einem Silica-Wellenleiter mit dem Vorteil der gut einstellbaren Schaltbarkeit in einem Polymer-Wellenleiter kombiniert. Zur gleichzeitigen Pegelangleichung in mehreren Wellenlaengenbereichen koennen erfindungsgemaesse Pegelangleicher mit unterschiedlichen Filterkurven hintereinander geschaltet werden.

 

WO 200271109 A UPAB: 20021014 NOVELTY - The level matcher has two couplers for connecting a first waveguide (WG1) to a second waveguide (WG2). Each coupler is formed as 3dB filter coupler (GC1,GC2) between the two waveguides (WG1,WG2) with differing refractive indices (n1,n2) and the filter function element in the form of two grids (G1,G2). DETAILED DESCRIPTION - The grids are arranged in the coupling region (CA) of the 3dB filter coupler. The first waveguide is formed as a silica waveguide and second waveguide is formed as polymer waveguide. An adjustable phase shifter (PS) is integrated in the polymer waveguide. USE - Adjustable optical level matcher for wavelength dependent matching of power level in Wavelength Division Multiplex (WDM) networks. ADVANTAGE - Has low damping, a good wavelength selectivity and a low breaking capacity. Also has a low polarization dependence and high dynamics.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-44727.html