Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren und Vorrichtung zum Bestimmen des auf eine Zeitbasis bezogenen Auftrittszeitpunkt eines Informationsworts in einem codierten Signal und Verfahren und Vorrichtung zum Bestimmen der Laufzeit eines codierten Signals von einem Sender zu einem Empfaenger

Information word reception point measuring method for signal propagation time measurement e.g. for satellite location, has estimated reception time point corrected by correlating stored sample values with reference signal.
 
: Heuberger, A.; Eberlein, E.; Buchta, R.; Gerhaeuser, H.

:
Frontpage ()

DE 1999-19913075 A: 19990323
DE 1999-19913075 A: 19990323
EP 2000-105464 A: 20000315
DE 19913075 A1: 20001026
EP 1041397 A2: 20001004
G01S0005
G01S0011
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IIS A ( IIS) ()

Abstract
Zur Bestimmung des auf eine Zeitbasis bezogenen Auftrittszeitpunkt, zu dem ein vorbestimmtes Informationswort in einem codierten Signal auftritt, wobei ein Teil des Signals durch Codierung von dem Informationswort abgeleitet ist, und ein anderer Teil des Signals keine Beziehung zu dem Informationswort aufweist, wird das codierte Signal zunaechst abgetastet, woraufhin die Abtastwerte in Zuordnung zu der Zeitbasis gespeichert werden. Ferner wird das codierte Signal decodiert, um eine decodierte Version des Signals, die das codierte/decodierte Informationswort aufweist, zu erhalten. Die decodierte Version des Signals wird mit dem bekannten Informationswort verglichen. Bei Auftreten des codierten/decodierten Informationsworts in der decodierten Version des Signals wird der Zeitpunkt des Auftretens bezueglich der Zeitbasis markiert, um einen Schaetzauftrittszeitpunkt zu erhalten. Eine Korrelation der gespeicherten Abtastwerte des codierten Signals mit einem Referenzsignal, das das codierte Informationswort aufweist, erlaubt die Bestimmung der Differenz zwischen dem markierten Zeitpunkt und dem Zeitpunkt des Auftretensdes Korrelationsmaximums, um einen Korrekturwert zu erhalten. Der Schaetzabtastzeitpunkt und der Korrekturwert ergeben zusammen den Auftrittszeitpunkt.

 

EP 1041397 A UPAB: 20001106 NOVELTY - The method has a coded signal sampled and the sample values stored, with a decoded version of the coded signal compared with a given information word, for detection of the information word and estimated of its reception time point. The stored sample values are correlated with a reference signal incorporating the coded information word, for correction of the estimated reception time point via the correlation maximum. DETAILED DESCRIPTION - Also included are INDEPENDENT CLAIMS for the following: (a) a device for determining the received time point of an information word in a coded signal; (b) a device for determining the propagation time of a coded signal USE - The method is used for detecting the reception time point of an information word in a received coded signal, for measurement of a signal propagation time, e.g. for 3-dimensional location of an earth satellite position. ADVANTAGE - The method eliminates errors caused by non-deterministic delays in the decoding method.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-44418.html