Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

MDF mit Faserorientierung

Simulation der Mikrostruktur zeigt Möglichkeiten zur Festigkeitssteigerung
 
: Plinke, B.; Dix, B.; Andrä, H.; Schneider, M.

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-4386984 (1.9 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 3d935bdabe3a2f1ef90584b01a846b58
Erstellt am: 20.4.2018


Holztechnologie 58 (2017), Nr.2, S.5-11
ISSN: 0018-3881
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz, Elektronische Publikation
Fraunhofer WKI ()
Mitteldichte Faserplatte (MDF); Partikelstruktur; numerische Simulation; Festigkeitsparameter; Computertomographie

Abstract
Bei der Produktion mitteldichter Faserplatten (MDF) werden die Faservliese bisher meist ohne gezielte Orientierung der Fasern gestreut. Simulationen der Mikrostruktur von MDF auf der Basis realer Partikelgrößenverteilungen und mikrotomographischer 3D-Bilddaten ergaben, dass in Plattenebene orientierte Fasern zu beachtilichen Steigerungen der makroskopischen Festigkeit führen. Geeignete Verfahren zur Faserorientierung bei der Vliesbildung wurden daher evaluiert und praktisch getestet. An Laborplatten mit Faserorientierung ergaben sich bei gleichem Einsatz von Faserstoff und Bindemittel um etwa ein Viertel gesteigerte Werte für die Biegesteifigkeit und die Biegefestigkeit in Richtung der Faserorientierung bei vergleichbaren Werten für Längenänderung und Dickenquellung. Eine industrielle Umsetzung des Prinzips könnte daher eine deutliche Steigerung der Festigkeitsparameter bei verringertem Materialiensatz bzw. Plattengewicht ergeben.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-438698.html