Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ermüdungsverhalten gewickelter CFK Werkstoffe für den Einsatz im Kryodruck-Wasserstoffspeicher

 
: Gall, M.; Luke, M.; Gauch, H.; Hohe, J.

Brune, M. ; Deutscher Verband für Materialforschung und -prüfung e.V. -DVM-, Arbeitskreis Betriebsfestigkeit:
Betriebsfestigkeit - Bauteile und Systeme unter komplexer Belastung : 42. Tagung des DVM-Arbeitskreises Betriebsfestigkeit, 07. und 08. Oktober 2015, Dresden
Berlin: DVM, 2015 (DVM-Bericht 142)
S.91-104
Deutscher Verband für Materialforschung und -prüfung, Arbeitskreis Betriebsfestigkeit (Tagung) <42, 2015, Dresden>
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie BMWi
03ET6013F; HyMod
Simulationsmethoden für die thermomechanische Auslegung und Lebensdauerprognose von Wasserstoff-(Kryo-)Druckspeichern in der Fahrzeuganwendung
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IWM ()
Wasserstoffdruckspeicher; CFK-Ermüdungsverhalten; CFK-Steifigkeitsdegradation; CFK-Ermüdungsdegradationsmodell; CFK-Lebensdauerprognose

Abstract
Zur effizienten Speicherung von Wasserstoff als Kraftstoff wurde das Konzept der Kryodruck-Speichertechnik entwickelt [1]. Dabei wird gasförmiger Wasserstoff bei hoher Dichte und kryogenen Temperaturen gespeichert. Der isolierte Innentank ist als Druckbehälter mit einer tragenden Hülle aus kohlenstoff-faserverstärktem Kunststoff (CFK) ausgelegt. Durch Druck- und Temperaturzyklen im Betrieb und bei der Betankung wird der Tank einer Ermüdungsbeanspruchung ausgesetzt. Mit dem Ziel der Lebensdaueranalyse und -prognose werden umfangreiche Untersuchungen des Ermüdungsverhaltens der gewickelten CFK Werkstoffe durchgeführt sowie ein Ermüdungsdegradationsmodell für CFK formuliert und als Materialsubroutine in ein Simulationstool implementiert.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-438671.html