Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Entwicklung von Vorbehandlungsmethoden für Holz und Holzwerkstoffe auf Basis einer dielektrisch behinderten Gasentladung unter Atmosphärendruck

 
: Wascher, R.; Avramidis, G.; Neubauer, A.; Seifert, V.; Militz, H.; Viöl, W.

Holztechnologie 57 (2016), Nr.2, S.12-17
ISSN: 0018-3881
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IST ()
Plasmabehandlung; Holzfurnier; Flüssigkeitsaufnahme; Messsystem

Abstract
In dieser Arbeit werden zwei Anlagen zur Plasmavorbehandlung von Holz und Holzwerkstoffen für nachfolgende Bearbeitungsschritte vorgestellt, die nach dem Prinzip einer dielektrisch behinderten Entladung funktionieren. Die Plasmafurnieranlage erlaubt Vorbehandlungen von dünnen Endlossubstraten wie Holzfurnieren bis zu einer Dicke von 4 mm. Die Plasmabandanlage bietet die Möglichkeit, Schüttgüter, beispielsweise Holzspäne, Fasern und Granulate, zu behandeln. Beide Anlagen zeigten ihre Wirksamkeit hinsichtlich der Verbesserung der Flüssigkeitsaufnahme, wobei für Buchenfurniere eine höhere Wirksamkeit der Bandförderanlage bei derselben eingekoppelten Leistung nachgewiesen werden konnte. Thermisch modifizierte Buchenfurniere ergaben ähnliche Ergebnisse hinsichtlich der Wirksamkeit. Der Materialvorschub bei vergleichbarer Wirksamkeit ist bei der Furnieranlage 60 % höher.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-438497.html